Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Ausgabe 6/2014

International Journal of Mental Health and Addiction 6/2014

Narrative Therapy for Treating Video Game Addiction

Zeitschrift:
International Journal of Mental Health and Addiction > Ausgabe 6/2014
Autor:
Joseph M. Graham Jr.

Abstract

Video game addiction is increasingly prevalent and treatment modalities have ignored the unique aspects of this particular process addiction. This article reviews the construct of video game addiction and posits utilizing narrative therapy in a manner tailored to the video game culture. By focusing upon the skills inherent in being a successful gamer, clients can translate those skills from online to offline and make substantial changes in their lives. Also, an appendix with commonly used terms in the video game culture is provided.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

International Journal of Mental Health and Addiction 6/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.