Skip to main content
main-content

01.01.2012 | Consensus Paper | Ausgabe 1/2012

Acta Neuropathologica 1/2012

National Institute on Aging–Alzheimer’s Association guidelines for the neuropathologic assessment of Alzheimer’s disease: a practical approach

Zeitschrift:
Acta Neuropathologica > Ausgabe 1/2012
Autoren:
Thomas J. Montine, Creighton H. Phelps, Thomas G. Beach, Eileen H. Bigio, Nigel J. Cairns, Dennis W. Dickson, Charles Duyckaerts, Matthew P. Frosch, Eliezer Masliah, Suzanne S. Mirra, Peter T. Nelson, Julie A. Schneider, Dietmar Rudolf Thal, John Q. Trojanowski, Harry V. Vinters, Bradley T. Hyman

Abstract

We present a practical guide for the implementation of recently revised National Institute on Aging–Alzheimer’s Association guidelines for the neuropathologic assessment of Alzheimer’s disease (AD). Major revisions from previous consensus criteria are: (1) recognition that AD neuropathologic changes may occur in the apparent absence of cognitive impairment, (2) an “ABC” score for AD neuropathologic change that incorporates histopathologic assessments of amyloid β deposits (A), staging of neurofibrillary tangles (B), and scoring of neuritic plaques (C), and (3) more detailed approaches for assessing commonly co-morbid conditions such as Lewy body disease, vascular brain injury, hippocampal sclerosis, and TAR DNA binding protein (TDP)-43 immunoreactive inclusions. Recommendations also are made for the minimum sampling of brain, preferred staining methods with acceptable alternatives, reporting of results, and clinico-pathologic correlations.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2012

Acta Neuropathologica 1/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Pathologie

21.08.2019 | Übersichten | Ausgabe 5/2019

Molekulare Biologie, Diagnostik und Therapie von Meningeomen

21.08.2019 | Arteriosklerose | CME Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 5/2019

Entstehung der Arteriosklerose

Bildnachweise