Skip to main content
main-content

25.03.2022 | Natürliche Kontrazeption | Podcast | Nachrichten

Der Springer Medizin Podcast

Natürliche Familienplanung – Wie zuverlässig ist das Verhüten per App?

Mit Dr. med. Lisa-Maria Wallwiener, Gynäkologin und Reproduktionsmedizinerin, München

verfasst von: Claudia Baier

print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Kann das Smartphone ein zuverlässiges Hilfsmittel in Sachen Verhütung sein? Die sogenannten „NFP-Apps“ nutzen das Prinzip der Natürlichen Familienplanung (NFP). Mithilfe der Beobachtung und Auswertung der Zyklusphysiologie lässt sich das fertile Fenster vorhersagen. Dr. Lisa-Maria Wallwiener, München, erklärt wie die Methode funktioniert und was dabei beachtet werden muss.

(Dauer: 25:56 Minuten)

Wann sind die fruchtbaren Tage im Monatszyklus? Also wann kann frau schwanger werden, und wann nicht? Welche Signale gibt es? Die natürliche Familienplanung (NFP) als Verhütungsmethode orientiert sich an den physiologischen Abläufen innerhalb des Zyklus, um so die fruchtbare Phase vorherzusagen. Ganz zentral ist dabei die Bereitschaft der Anwenderinnen, die Signale des Körpers zu beobachten und deuten zu können.

Wo früher Tabellen, Temperaturkurven auf Papier und Regelwerke zur Berechnung des fertilen Fensters genutzt wurden, unterstützt heute die moderne Technik. Das Angebot an „Zyklus-Apps“ ist riesig – doch sind sie wirklich geeignet, um zuverlässig zu verhüten? Dr. Lisa-Maria Wallwiener, Gynäkologin mit dem Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, erklärt in dieser Episode, auf welchen physiologischen Grundlagen NFP beruht worauf Anwenderinnen und Beratende achten müssen.

Empfehlung der Redaktion

Kontrazeption – Themenseite

Die umfassende Beratung zu Verhütungsmethoden ist täglicher Bestandteil der gynäkologischen Praxis. Ob Barrieremethoden, hormonelle Verhütung oder natürliche Familienplanung: Alles rund um das Thema Kontrazeption finden Sie auf dieser Seite.

Literaturempfehlungen

» Zur Übersichtsseite mit allen Episoden des Springer Medizin Podcasts


print
DRUCKEN

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.