Skip to main content
main-content

22.09.2012 | Ausgabe 4/2012

CardioVasc 4/2012

Negativstudie mit großem Nutzen für die Praxis

Wichtige Daten für die Patientenversorgung

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 4/2012
Autor:
Jochen Aumiller

Der Studienjahrgang 2011/2012, in drei Hotline-Sitzungen auf der 60. Tagung der Europäischen Kardiologen-Gesellschaft in München präsentiert, fiel vor allem durch Negativstudien auf. Es wäre aber ein großer Irrtum zu glauben, dass damit nur der kardiologische Datenmüllberg vergrößert wurde, vielmehr waren wichtige versorgungsrelevante Ergebnisse darunter.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2012

CardioVasc 4/2012 Zur Ausgabe

Aus der internationalen Literatur

CT ist hier keine Routineuntersuchung

60. Jahrestagung der European Society of Cardiology (ESC), München, 25.–29. August 2012

Auch die Herzchirurgen melden sich zu Wort

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise