Skip to main content
main-content
Erschienen in:
Buchtitelbild

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neonatales EEG (Früh- und Termingeborene)

verfasst von: Prof. Dr. Bernhard Schmitt, Dr. Gabriele Wohlrab

Erschienen in: EEG in der Neuropädiatrie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Die EEG-Ableitung bei Neugeborenen dient vorwiegend der Erfassung elektroklinischer und elektrographischer Anfälle und deren Therapiesteuerung. Darüber hinaus hat es einen hohen Stellenwert in der Beurteilung der kortikalen Reifung, der Erkennung von fokalen oder allgemeinen Funktionsstörungen des Gehirns und für die neurologische Prognose.

Metadaten
Titel
Neonatales EEG (Früh- und Termingeborene)
verfasst von
Prof. Dr. Bernhard Schmitt
Dr. Gabriele Wohlrab
Copyright-Jahr
2013
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-39887-2_1

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.