Skip to main content
main-content

05.02.2019 | AKTUELLE MEDIZIN . REPORT | Ausgabe 2/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2019

Neue RA-Leitlinie: Was hat sich geändert?

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 2/2019
Autor:
Dr. Peter Stiefelhagen
Bei der RA gilt das Therapieprinzip „Treat-to-Target“, d. h. das therapeutische Management orientiert sich an einem konkreten Ziel, nämlich der totalen Remission der Entzündung. „Wird eine solche erreicht, so garantiert sie dem Patienten, dass ihm das Schicksal einer voranschreitenden, die Gelenke zerstörenden und auch das Leben verkürzenden Erkrankung erspart bleibt“, so Prof. Christoph Fiehn, Baden-Baden. Um dieses Ziel zu erreichen, stehen heute neben den synthetischen DMARD-Medikamenten wie Methotrexat und den biologischen DMARDs auch zwei gezielt synthetische DMARDs, nämlich Baricitinib und Tofacitinib, zur Verfügung. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 2/2019 Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN . IMPFSPRECHSTUNDE

Vom Osten lernen

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Requiem für ASS in der Primärprävention

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise