Skip to main content
main-content
Erschienen in: Im Fokus Onkologie 2/2022

05.04.2022 | Allgemeine Onkologie

Neues Signalprotein zur Krebsentstehung entschlüsselt

verfasst von: Sandrina Bachmaier

Erschienen in: Im Fokus Onkologie | Ausgabe 2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

TGF-ß ("transforming growth faktor beta") ist ein Signalprotein, das viele Zellfunktionen reguliert. Wissenschaftler u. a. von den Universitäten Frankfurt/Main und Heidelberg sowie dem Deutschen Krebsforschungszentrum konnten nun nachweisen, wie der Tumorsuppressor pVHL ("Von Hippel-Lindau tumor suppressor") in einen der TGF-ß-Signalwege eingreift und diesen hemmt [Zhou J et al. J Cell Biol. 2022;221(1): e202012097]. Eine weitere Erkenntnis des Forscherteams: pVHL ist daran beteiligt, wie Zellen Sauerstoff fühlen und auf dessen unterschiedliche Verfügbarkeit reagieren. Somit beeinflusst die Versorgung von Zellen mit Sauerstoff auch die TGF-ß-Signalübertragung. Diese Entdeckung biete nun neue Chancen für die Entwicklung von Medikamenten gegen Krebs, da ein geeigneter Wirkstoff die pVHL-Aktivität gezielt regulieren, und somit den TGF-ß-Signalweg beeinflussen könnte, der wiederum eine Rolle bei der Tumor- und Metastasenbildung spiele. …
Metadaten
Titel
Neues Signalprotein zur Krebsentstehung entschlüsselt
verfasst von
Sandrina Bachmaier
Publikationsdatum
05.04.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Im Fokus Onkologie / Ausgabe 2/2022
Print ISSN: 1435-7402
Elektronische ISSN: 2192-5674
DOI
https://doi.org/10.1007/s15015-022-3825-z

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2022

Im Fokus Onkologie 2/2022 Zur Ausgabe

Rehabilitation

Yoga gegen Fatigue

Hämatologie

CLL und Covid-19

Neu im Fachgebiet Onkologie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.