Skip to main content
main-content
Erschienen in: wissen kompakt 3/2021

01.09.2021 | Editorial

Neues zu Antibiotika in der Zahnmedizin

verfasst von: MA, FEBOMFS Univ.-Prof. Dr. Dr. P. W. Kämmerer, MSc Prof. Dr. J. M. Stein

Erschienen in: wissen kompakt | Ausgabe 3/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Insgesamt existiert in der Medizin der Trend, weniger Antibiotika zu verschreiben. Dieser Trend ist auch sicherlich den gesteigerten Resistenzentwicklungen geschuldet, also dem weltweiten Zunehmen an gegen Antibiotika resistenten Bakterien. So erhielten nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) im Jahr 2010 noch ungefähr 30 % der Patienten mit leichten Atemwegserkrankungen Antibiotika, während es 2019 nur noch knapp 15 % waren. …
Metadaten
Titel
Neues zu Antibiotika in der Zahnmedizin
verfasst von
MA, FEBOMFS Univ.-Prof. Dr. Dr. P. W. Kämmerer
MSc Prof. Dr. J. M. Stein
Publikationsdatum
01.09.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
wissen kompakt / Ausgabe 3/2021
Print ISSN: 1863-2637
Elektronische ISSN: 2190-3816
DOI
https://doi.org/10.1007/s11838-021-00132-6

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

wissen kompakt 3/2021 Zur Ausgabe

CME Zahnärztliche Fortbildung

Antibiotika bei odontogenen Infektionen

        

  
 
 

Neu im Fachgebiet Zahnmedizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.