Skip to main content
main-content

07.12.2020 | Praxis aktuell | Ausgabe 12/2020

Anstellungsgenehmigungen können nunmehr verlegt werden
InFo Hämatologie + Onkologie 12/2020

Neues zu MVZ-Anstellungsgenehmigungen

Zeitschrift:
InFo Hämatologie + Onkologie > Ausgabe 12/2020
Autor:
M. A. Arno Zurstraßen
Im Zusammenhang mit MVZ gibt es viele ungeklärte Rechtsfragen. Deshalb werden diese von den Zulassungsgremien bisweilen bundesweit unterschiedlich beantwortet. Zudem erfolgt eine kontinuierliche Änderung der betreffenden Vorschriften durch den Gesetz- und Verordnungsgeber. Eine dieser Rechtsfragen wurde jetzt durch das Bundessozialgericht in Kassel verbindlich für alle Zulassungsgremien bundesweit geklärt. Demnach können Anstellungsgenehmigungen zwischen zwei MVZ nunmehr verlegt werden, auch dann, wenn die Trägergesellschaften nicht identisch sind, sondern nur die Gesellschafter. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2020

InFo Hämatologie + Onkologie 12/2020 Zur Ausgabe

Neues aus der Forschung

Zielgerichtete Therapie lohnt sich

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise