Skip to main content
main-content

07.09.2021 | Neurologie | Nachrichten

Aufarbeitung der NS-Zeit

Über Mitläufer, Unterstützer und Karrieristen in der DGN

Autor:
Thomas Müller
Wie eng waren führende deutsche Neurologen mit dem NS-Regime verbunden? Enger jedenfalls, als sie nach dem Kriegsende zugegeben haben. Die DGN zieht daraus Konsequenzen – einige renommierte Auszeichnungen wurden umbenannt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften