Skip to main content
main-content

10.12.2020 | Neurologische Diagnostik | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 12/2020

Störungen der Wahrnehmung und Verhaltenskontrolle
NeuroTransmitter 12/2020

Dissoziative Anfälle erkennen und erklären

Zeitschrift:
NeuroTransmitter > Ausgabe 12/2020
Autor:
Dr. med. Stoyan Popkirov
zum Fragebogen im Kurs
Wichtige Hinweise
Zusatzmaterial online: Zu diesem Beitrag sind unter https://​doi.​org/​10.​1007/​s15016-020-7572-0 für autorisierte Leser zusätzliche Dateien abrufbar.
Es vergehen häufig fünf bis zehn Jahre zwischen dem Auftreten dissoziativer Anfälle und der korrekten Diagnose. Um dieser Latenz entgegenzuwirken sollten spezifische Zeichen aus der Anfallsanamnese niederschwellig Anlass zur weiteren Abklärung geben. Unter Berücksichtigung relevanter Differenzialdiagnosen und häufiger Komorbiditäten muss dann die Diagnose gesichert und dem Patienten verständlich vermittelt werden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Zusatzmaterial
Nur für berechtigte Nutzer zugänglich
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2020

NeuroTransmitter 12/2020 Zur Ausgabe

Die Verbände informieren

Oh Tannenbaum …

Die Verbände informieren

Gesundheitspolitische Nachrichten

Die Verbände informieren

Im Norden lebt es sich gut!

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Bildnachweise