Skip to main content
main-content

18.04.2016 | Neurologische Erkrankungen | Video-Artikel | Onlineartikel

Überdiagnostik

Ist es wirklich eine (Neuro-)Borreliose?

Autor:
Alexandra Ullrich
„Wir müssen heute die Menschen überzeugen, dass sie keine Borreliose haben.“ Warum Prof. Dr. Frank Erbguth, Nürnberg, dieser Meinung ist, wie eine sinnvolle Borreliendiagnostik in der Praxis ausschaut, an welche Differenzialdiagnosen gedacht und worauf bei der Therapie geachtet werden sollte, erklärt er im Interview mit SpringerMedizin.de.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Bis 30. Januar 2017 einmalig einen 50 EUR Amazon Gutschein inklusive

Weitere Produktempfehlungen

e.Med Allgemeinmedizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Allgemeinmedizin erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der allgemeinmedizinischen Zeitschriften, inklusive einer gedruckten Allgemeinmedizin-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Aktueller Aktionspreis: 244,30€ statt 349,00€ im 1. Jahr. Das Angebot ist nur noch gültig bis 30.01.2017

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.