Skip to main content
main-content
Erschienen in: DNP - Der Neurologe & Psychiater 5/2021

07.10.2021 | Neurologische Notfälle | Medizin aktuell

Akute Schlaganfalltherapie

Schlaganfall oder nicht? - Im Zweifelsfall lysieren

verfasst von: Dr. med. Thomas M. Heim

Erschienen in: DNP – Die Neurologie & Psychiatrie | Ausgabe 5/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Lässt sich ein ischämischer Schlaganfall nicht sicher ausschließen, ist eine intravenöse Lyse im 4,5-Stunden-Zeitfenster angezeigt. Dass dabei hin und wieder unnötigerweise lysiert wird, erscheint vertretbar. …
Metadaten
Titel
Akute Schlaganfalltherapie
Schlaganfall oder nicht? - Im Zweifelsfall lysieren
verfasst von
Dr. med. Thomas M. Heim
Publikationsdatum
07.10.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
DNP – Die Neurologie & Psychiatrie / Ausgabe 5/2021
Print ISSN: 2731-8168
Elektronische ISSN: 2731-8176
DOI
https://doi.org/10.1007/s15202-021-4744-0

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2021

DNP - Der Neurologe & Psychiater 5/2021 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE
Schlaganfallprophylaxe bei VHF*

Apixaban im Versorgungsalltag: VHF* und Adipositas/Diabetes

Diabetes mellitus und Adipositas sind bekannte Risikofaktoren für das Auftreten von Vorhofflimmern (VHF) und können die Prognose dieser Herzrhythmusstörung verschlechtern [1–3]. Nun gibt es aktuelle Daten aus dem Versorgungsalltag zur Antikoagulation von VHF-Patient*innen mit diesen Risikofaktoren.