Skip to main content
main-content

05.02.2018 | Neurology and Preclinical Neurological Studies - Original Article | Ausgabe 6/2018

Journal of Neural Transmission 6/2018

Neuropathology and biochemistry of early onset familial Alzheimer’s disease caused by presenilin-1 missense mutation Thr116Asn

Zeitschrift:
Journal of Neural Transmission > Ausgabe 6/2018
Autoren:
Stanislav Sutovsky, Tomas Smolek, Peter Turcani, Robert Petrovic, Petra Brandoburova, Santosh Jadhav, Petr Novak, Johannes Attems, Norbert Zilka

Abstract

The majority (~ 55%) of early onset familial Alzheimer disease (FAD) is caused by mutations in the presenilin 1 gene (PSEN1). Here, we describe a family with early onset FAD with a missense mutation in the PSEN1 gene (Thr116Asn). Five family members developed dementia in the third decade of life. One subject underwent autopsy. The onset of clinical symptoms was at the age of 37 years and the disease progressed rapidly. The clinical picture was characterised by progressive memory impairment, amnestic aphasia, and gait disturbances. Neuropathological assessment revealed widespread β-amyloid (Thal phase 5) and tau (Braak stage 6) pathology. Abundant deposition of diffuse and cored plaques was distributed in cortical and subcortical areas, as well as in the cerebellum, while cotton wool plaques were observed mainly in the occipital cortex. Cerebral amyloid angiopathy was present throughout the brain. In the neocortex, tau pathology, especially neuropil threads, was more abundant in the frontal and occipital cortex and in the hippocampus. Proteomic analyses revealed that the pattern of sarkosyl-insoluble tau was similar to the one seen in sporadic AD. No α-synuclein or TDP-43 pathology was found either in cortical nor in subcortical areas. Here, we present the first comprehensive neuropathological and biochemical study of early onset FAD with a missense mutation Thr116Asn in the presenilin 1 gene. In contrast to other PS1-linked AD patients, the present subject developed cotton wool plaques which were not associated with spastic paraparesis.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

Journal of Neural Transmission 6/2018 Zur Ausgabe

Neurology and Preclinical Neurological Studies - Original Article

In vivo exploration of retinal nerve fiber layer morphology in Parkinson’s disease patients

Neurology and Preclinical Neurological Studies - Original Article

Flavor perception and the risk of malnutrition in patients with Parkinson’s disease

Translational Neurosciences - Original Article

Expression of the ADHD candidate gene Diras2 in the brain

  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher