Skip to main content
main-content

21.06.2017 | Nierenkarzinom | Nachrichten

Anti-VEGF-Behandlung

Nierenkrebs: Geringere Dosis, gleicher Therapieerfolg?

Autor:
Peter Leiner
Bei Patienten mit metastasiertem klarzelligem Nierenzellkarzinom wirkt sich eine Dosisreduktion der Tyrosinkinasehemmer Sunitinib und Pazopanib aufgrund unerwünschter Wirkungen offenbar nicht negativ auf das Therapieergebnis aus. Die Ergebnisse einer italienischen retrospektiven Studie bestätigen frühere prospektive Studien mit Sunitinib.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise