Skip to main content
main-content

27.04.2017 | Nierenkarzinom | Nachrichten

Prognoseschwelle für Nierenzellkrebs

Sind vier Zentimeter schon einer zu viel?

Autor:
Robert Bublak
US-Urologen haben untersucht, wie sich verschiedene Tumorgrößen von nicht metastasierten Nierenzellkarzinomen auf die Prognose auswirken. Laut ihren Ergebnissen liegt die Grenze für günstige Durchmesser unter der im TNM-System definierten Schwelle.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.