Skip to main content
main-content

11.12.2015 | journal club | Ausgabe 8/2015

Metastasiertes NSCLC ohne Plattenepithelhistologie
InFo Onkologie 8/2015

Nivolumab ist nach platinhaltiger Primärtherapie wirksamer als Docetaxel

Zeitschrift:
InFo Onkologie > Ausgabe 8/2015
Autor:
PD Dr. Klaus Mross
Hintergrund und Fragestellung: In einer internationalen Phase-III-Studie wurde die Wirksamkeit des Immuncheckpointinhibitors Nivolumab bei Patienten mit nichtkleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) ohne Plattenepithelhistologie nach platinhaltiger Primärtherapie untersucht. Nivolumab ist bereits für die Zweitlinientherapie von Patienten mit metastasiertem NSCLC und Plattenepithelhistologie zugelassen. Es handelt sich um einen immunonkologischen Wirkstoff, der an den Immuncheckpointrezeptor PD(„programmed death“)-1 auf aktivierten T-Zellen bindet. Damit unterbricht er die PD-1-vermittelten Signalwege und hilft, die Antitumorimmunität wiederherzustellen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2015

InFo Onkologie 8/2015 Zur Ausgabe

onkologie aktuell

Hoffnung durch Hemmung

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise