Skip to main content
main-content

28.08.2019 | Non-Hodgkin-Lymphome | Hämatologie | Ausgabe 4/2019

Im Fokus Onkologie 4/2019

ctDNA als Prognosemarker beim DLBCL

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 4/2019
Autoren:
Christian Behrend, Stefanie Kreutmair, PD Dr. Lena Illert
Zirkulierende Tumor-DNA (ctDNA) wird derzeit immer wieder als prognostischer Marker diskutiert. Gerade beim diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL) wäre ein solcher von großem Wert, da die Behandlungsergebnisse immer noch schwer vorherzusagen sind.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

Im Fokus Onkologie 4/2019 Zur Ausgabe

Hämatologie

++ EHA 2019 ++


 

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise