Skip to main content
main-content

23.10.2019 | Normale Kindsentwicklung | Fortbildung | Ausgabe 5/2019

Zwischen Dichtung und Wahrheit
Pädiatrie 5/2019

Die Chancen und Risiken der Digitalisierung

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 5/2019
Autor:
Prof. Dr. phil. Klaus Zierer
Wichtige Hinweise

Interessenkonflikt

Der Autor erklärt, dass bei der Erstellung des Beitrags kein Interessenkonflikt vorlag.
Die digitalen Medien haben längst unsere Kinder erreicht. Die moderne Technik schafft ungeahnte Möglichkeiten und ist doch die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Wie lässt sich die Digitalisierung als gesamtgesellschaftliche Herausforderung meistern? Dieser Artikel zeigt die Chancen und Risiken aus erziehungswissenschaftlicher Sicht auf.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2019

Pädiatrie 5/2019 Zur Ausgabe

Passend zum Thema


Chronische Diarrhoe und juvenile Katarakt: Was steckt dahinter?

Bei der cerebrotendinösen Xanthomatose handelt es sich um eine seltene Stoffwechselerkrankung, bei welcher es zu Ablagerungen von Cholesterin und Cholestanol im ZNS und in Geweben kommt. Betroffene zeigen eine nicht behandelbare chronische Diarrhoe sowie im Schulkindalter eine bilaterale Katarakt. Die Kombination dieser Symptome kann ein Hinweis auf eine CTX sein.

Mehr
Bildnachweise