Skip to main content
main-content

20.10.2014 | Notfallmedizin | Nachrichten | Onlineartikel

Mehr postoperative Komplikationen

Sepsis steigert Thromboserisiko

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Patienten mit einer präoperativen Sepsis sind besonders gefährdet, nach dem Eingriff eine arterielle oder venöse Thrombose zu erleiden. Das Risiko steigt mit dem Schweregrad der systemischen Entzündung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise