Skip to main content
main-content

10.09.2018 | AUS DER PRAXIS . HOTLINE | Ausgabe 15/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 15/2018

Nr. 15 GOÄ ohne Kontakt abrechnen

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 15/2018
? Dr. S. Tschammler, Allgemeinärztin, Bayern: Eine private Krankenversicherung hat bei einer betagten Patientin die Nr. 15 GOÄ neben der Nr. 4 mit der Begründung gestrichen, die beiden wären „nicht nebeneinander berechenbar“. Es waren aber zwei verschiedene Behandlungsfälle, wenn auch am gleichen Tag! ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 15/2018

MMW - Fortschritte der Medizin 15/2018 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Dicke Kinder können Diabetes abwenden

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise