Skip to main content
main-content

26.01.2022 | Obstipation | CME-Kurs

Chronische Obstipation

CME-Punkte: 3

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 27.01.2023

Zertifizierende Institution: Ärztekammer Nordrhein
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

31.05.2022 | Operation von Brustwandtumoren | CME-Kurs

Chirurgische Therapie von Brustwandtumoren

Der Begriff Brustwandtumor fasst eine heterogene Gruppe maligner und benigner Tumoren zusammen, wobei primäre und sekundäre Brustwandtumoren unterschieden werden. Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die häufigsten primären und sekundären Burstwandtumoren und hilft Ihnen dabei, die unterschiedlichen Resektionsformen zu unterscheiden. Außerdem wird Ihnen der Stellenwert der Brustwandrekonstruktion aufgezeigt.

04.05.2022 | Stuhlinkontinenz | CME-Kurs

Anale Inkontinenz

Anale Inkontinenz bezeichnet den unkontrollierten transanalen Abgang gasförmigen, festen oder flüssigen Darminhalts. Sie kann eine erhebliche psychosoziale Belastung und Einschränkung der Lebensqualität für die Betroffenen bedeuten. Dieser CME-Kurs informiert Sie über die Pathophysiologie analer Inkontinenz und hilft Ihnen dabei, die Symptome analer Inkontinenz einzuteilen und zu bewerten. Außerdem werden Ihnen die unterschiedlichen Therapieoptionen vorgestellt.

05.04.2022 | Enterostoma | CME-Kurs

Stomaassoziierte Komplikationen – Vermeidungsstrategie und Therapiekonzepte

Die postoperativen Stomakomplikationen erfordern je nach Schwergrad eine ambulante Behandlung oder eine erneute Hospitalisierung mit operativer Revision. Der CME-Kurs gibt eine Übersicht der aktuellen Evidenz hinsichtlich ihrer Prävention und Behandlung.

06.03.2022 | Endoskopie | CME-Kurs

Palliative Endoskopie

Die Endoskopie ist die führende Methode in der Diagnostik gastrointestinaler Malignome. Dieser CME-Beitrag gibt Ihnen einen Überblick über die Bedeutung der Endoskopie in der Versorgung palliativer Patienten und informiert Sie hierbei über die verschiedenen Stentarten und deren Vor- und Nachteile.