Skip to main content
main-content

14.04.2019 | Ösophaguskarzinom | Gastroonkologie | Ausgabe 2/2019

S3-Leitlinie Ösophaguskarzinom aktualisiert
Im Fokus Onkologie 2/2019

Therapieplanung im interdisziplinären Team grundlegend

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 2/2019
Autor:
Elke Oberhofer
Patienten mit Ösophaguskarzinom benötigen ein individuelles Behandlungskonzept. Wie die Verfasser der kürzlich aktualisierten S3-Leitlinie betonen, kommt es dabei nicht nur auf Tumorcharakteristika an, sondern auch auf patientenbezogene Faktoren wie Begleiterkrankungen und Mangelernährung. Vor diesem Hintergrund ist eine Planung der Vorgehensweise im interdisziplinären Team unerlässlich.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

Im Fokus Onkologie 2/2019 Zur Ausgabe

Allgemeine Onkologie

++ DGHO-Frühjahrstagung ++

Passend zum Thema

Dossier zum Deutschen Krebskongress


Was sind die Highlights auf dem Deutschen Krebskongress 2020 in Berlin? Wissenswertes zum Kongress haben wir in diesem Dossier für Sie gesammelt: Hinweise auf spannende Veranstaltungen, Kongressberichte und Experteninterviews.

Mehr
Bildnachweise