Skip to main content
main-content

22.04.2020 | Onkologie | Sonderbericht | Onlineartikel | Novartis Pharma GmbH

Malignes Melanom

Therapie im Stadium IIIA: Wie ist der Behandlungsalltag?

Durch die seit nun über 1,5 Jahren bestehende adjuvante Zulassung von Dabrafenib in Kombination mit Trametinib haben sich die Möglichkeiten der Therapie von erwachsenen Patienten mit einem BRAFV600-mutierten Melanom im Stadium III nach vollständiger Resektion deutlich erweitert [1, 2]. Obwohl die aktuelle S3-Leitlinie die zielgerichtete Therapieoption mit dem höchsten Empfehlungsgrad explizit empfiehlt, wird sie derzeit im Stadium IIIA nur zögerlich eingesetzt, wie eine Befragung von Dermatoonkologen ergab.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Bildnachweise