Skip to main content
main-content

29.06.2010 | Onlineartikel

Hygienetraining

OP-Führerschein für mehr Patientensicherheit

Um chirurgische Patienten nicht zu gefährden, ist richtiges Verhalten im Operationssaal oberstes Gebot. Ein sicherer, steriler Eingriff lässt sich nur gewährleisten, wenn alle Beteiligten sich strikt an die dort bestehenden Regeln halten. Daher unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) jetzt ein zertifiziertes Training, das hygienegerechtes Verhalten im OP vermittelt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise