Skip to main content
main-content

14.12.2021 | Operationen an der Prostata | CME-Kurs

Minimal-invasive Therapieoptionen zur Behandlung des benignen Prostatasyndroms

☀ Dieser Kurs ist Teil der Sommerakademie 2022 ☀

CME-Punkte: 3

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 15.12.2022

Zertifizierende Institution: Ärztekammer Nordrhein
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Das könnte Sie auch interessieren

CME Sommerakademie von Springer Medizin

Sommerakademie: 35 CME-Punkte für Sie

Nutzen Sie die Sommermonate zum CME-Punkte sammeln. In der Sommerakademie bieten wir Ihnen für Ihre hausärztliche Fortbildung bis zum 15. September zwölf ausgewählte Kurse aus dem aktuellen Angebot von Springer Medizin, mit denen Sie 35 CME-Punkte erwerben können. Inhaltlich reichen sie von Delir nach Schlaganfall, über die Asthmatherapie von Erwachsenen, hin zum infarktbedingten, kardiogenen Schock.

Zur Sommerakademie

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

08.08.2022 | Pädiatrische Urologie | CME-Kurs

Spezielle Diagnostik in der Kinderurologie – Nuklearmedizinische Diagnostik, weiterführende Diagnostik bei Blasenentleerungsstörungen und bildgebende Diagnostik im OP. Teil 2: Tipps für die Praxis

Diagnostik und Therapie von kinderurologischen Patienten und Patientinnen stellen eine Herausforderung dar. Im zweiten CME-Kurs der Serie werden die Möglichkeiten der nuklearmedizinischen Diagnostik, der weiterführenden Diagnostik bei Blasenentleerungsstörungen sowie der bildgebenden Diagnostik im kinderurologischen Operationssaal dargestellt.

17.07.2022 | Kinderurologie | CME-Kurs

Spezielle Diagnostik in der Kinderurologie – konventionelle und spezielle Sonographie, MCU, CT und MRT. Tipps für die Praxis Teil 1

Die genaue Kenntnis der diagnostischen Möglichkeiten kinderurologischer Patientinnen und Patienten in Verbindung mit der richtigen Indikationsstellung ist essenziell. Der 1. CME-Kurs einer 2-teiligen Serie gibt eine aktuelle Übersicht und bietet einige Tipps und Tricks in der kinderurologischen Diagnostik.

20.06.2022 | Nebenwirkungen der Krebstherapie | CME-Kurs

Prophylaxe von Übelkeit und Erbrechen nach medikamentöser Tumortherapie – Leitlinien zur Supportivtherapie - Teil II

Die Häufigkeit und der Schweregrad von Übelkeit und/oder Erbrechen bei Patienten, die Krebstherapeutika erhalten, werden durch zahlreiche Faktoren beeinflusst. Die leitlinienkonforme Prophylaxe ist unverzichtbarer Bestandteil der medikamentösen onkologischen Therapie. Dieser CME-Beitrag informiert Sie über die verschiedenen Medikamente zur Prophylaxe von Erbrechen und Übelkeit.

12.05.2022 | Neutropenie | CME-Kurs

G-CSF zur Prophylaxe der Neutropenie und der febrilen Neutropenie, Anämie bei Krebserkrankung – Supportivtherapieleitlinien, Teil 1

Dieser CME-Kurs gibt Ihnen einen Überblick über die Risiken der Neutropenie und febrilen Neutropenie (FN). Außerdem informiert er Sie, auf der Basis von Leitlinien, darüber, wie das individuelle Risiko eines Patienten für die FN einzuschätzen ist und wie die G‑CSF-Prophylaxe durchzuführen ist. Darüber hinaus erfahren Sie, wie die Anämie bei Krebspatienten diagnostiziert und therapiert wird.