Skip to main content
main-content

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

24. Operative Interventionen bei VAIN und mikroinvasivem Karzinom

verfasst von: Dr. med. Klaus H. Baumann , Dr. med. Lutz Zwiorek

Erschienen in: Operationsatlas Gynäkologische Onkologie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Auszug

Die präoperative Aufklärung für weiterführende Operationen beinhaltet neben den üblichen Risikohinweisen bei großen Operationen insbesondere Informationen zu: Veränderung und Störung des Körperbilds, Beeinträchtigung oder Verlust eines Sexualorgans, Probleme der Defäkation und Miktion, Probleme des Lymphabflusses mit temporären oder permanenten Konsequenzen, Thromboembolierisiko, Transfusionsnotwendigkeit mit entsprechendem Infektionsrisiko. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Deutsche Krebsgesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Expertengruppe der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (Hrsg.) (2001, 2008) Diagnostik und Therapie des Vaginalkarzinoms. www.dggg.de/leitlinien/aktuelle-leitlinien/ Deutsche Krebsgesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Expertengruppe der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (Hrsg.) (2001, 2008) Diagnostik und Therapie des Vaginalkarzinoms. www.dggg.de/leitlinien/aktuelle-leitlinien/
Metadaten
Titel
Operative Interventionen bei VAIN und mikroinvasivem Karzinom
verfasst von
Dr. med. Klaus H. Baumann
Dr. med. Lutz Zwiorek
Copyright-Jahr
2013
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-35128-0_24

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.