Skip to main content
Erschienen in: Geriatrie-Report 3/2019

15.08.2019 | Opioide | Industrieforum

Differenzierte Behandlung mit Opioiden

Tipps für die Tumorschmerz-Therapie

verfasst von: Dr. Miriam Neuenfeldt

Erschienen in: Geriatrie-Report | Ausgabe 3/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Aus randomisiert-kontrollierten Studien lässt sich schlussfolgern, orale retardierte Opioide der WHO-Stufe III seien vergleichbar und austauschbar. Praxisdaten hingegen zeigen deutliche Unterschiede.
Literatur
Zurück zum Zitat Lunchsymposium „Opioid Treatment for Chronic Pain — Differentiation Necessary?“, 16th World Congress of the European Association for Palliative Care, Berlin, 24. Mai 2019; Veranstalter: Aristo Pharma Lunchsymposium „Opioid Treatment for Chronic Pain — Differentiation Necessary?“, 16th World Congress of the European Association for Palliative Care, Berlin, 24. Mai 2019; Veranstalter: Aristo Pharma
Metadaten
Titel
Differenzierte Behandlung mit Opioiden
Tipps für die Tumorschmerz-Therapie
verfasst von
Dr. Miriam Neuenfeldt
Publikationsdatum
15.08.2019
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Geriatrie-Report / Ausgabe 3/2019
Print ISSN: 1862-5363
Elektronische ISSN: 2520-8950
DOI
https://doi.org/10.1007/s42090-019-0249-9

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Geriatrie-Report 3/2019 Zur Ausgabe

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.