Skip to main content
main-content

12.12.2016 | Case Report | Ausgabe 4/2017

Child's Nervous System 4/2017

Optimal pediatric dosing of anti-platelet agents for pipeline stent embolization —a case report and review of the literature

Zeitschrift:
Child's Nervous System > Ausgabe 4/2017
Autoren:
Mary In-Ping Huang Cobb, Ali R. Zomorodi, Erik F. Hauck, Tony P. Smith, L. Fernando Gonzalez

Abstract

Background

Various strategies are emerging for dosing antiplatelet therapies in preparation for pipeline stent embolization in adults. Hyper-response is associated with hemorrhagic complications. Hypo-response is associated with thromboembolic events. Dosing of antiplatelet agents is highly variable, with little consensus among experts for adults–and even more so for children. To date, pipeline stents have been deployed in 11 pediatric patients, ages 4–15. A variety of clopidogrel and aspirin dosing regimens have been used, with response tested in only three patients, who were all therapeutic. Thrombotic events occurred in two patients, neither of whom were tested.

Case

We describe here the first case of a hemorrhagic complication in a hyper-responsive pediatric patient undergoing placement of a pipeline stent.

Discussion

As the use of endovascular therapies requiring dual anti-platelet agents becomes more established, there is an increasing need to develop titration protocols that minimizes the risk of thrombotic and hemorrhagic events.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Child's Nervous System 4/2017 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise