Skip to main content
main-content

01.12.2017 | Editorial | Ausgabe 6/2017

Journal of Nuclear Cardiology 6/2017

Optimizing quantitative myocardial perfusion by positron emission tomography for guiding CAD management

Zeitschrift:
Journal of Nuclear Cardiology > Ausgabe 6/2017
Autor:
MD K. Lance Gould
Wichtige Hinweise

Funding

KLG received internal funding from the Weatherhead PET Center for Preventing and Reversing Atherosclerosis; and is the 510(k) applicant for CFR Quant (K113754) and HeartSee (K143664), software packages for cardiac positron emission tomography image processing and analysis, including absolute flow quantification.
See related article, doi: 10.​1007/​s12350-016-0631-z

Without Abstract

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Journal of Nuclear Cardiology 6/2017 Zur Ausgabe

Images that Teach

Warm heart, cold liver

  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise