Skip to main content

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

Organisation und Dokumentation

verfasst von : Lorenz Grigull

Erschienen in: Huckepack durch die Kinderonkologie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Die (ärztliche) Anordnung oder auch Verordnung ist so etwas wie Dein „Masterplan“, wie Du Deine Patient*innen behandelst. Jede Untersuchung, ein Konsil, eine Blutentnahme, aber natürlich auch Medikamente, Dosierungen oder auch „Verbote“ (z. B. Nüchternheit wegen Narkose) werden dort dokumentiert. So wissen alle Mitarbeiter*innen und Deine Kolleg*innen, was Du mit dem*der Patient*in vorhast. Diese Anordnung ist entsprechend der Dreh- und Angelpunkt eines jeden stationären Aufenthaltes. Daher braucht jede*r Patient*in ein solches Dokument von Dir. Beachte bitte, dass Deine Verordnung klar verständlich ist. Handgeschriebene Verordnungen – sofern diese noch irgendwo auf der Welt verwendet werden – sollten natürlich wenigstens gut lesbar sein.

Metadaten
Titel
Organisation und Dokumentation
verfasst von
Lorenz Grigull
Copyright-Jahr
2022
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-662-64255-9_7

Update Pädiatrie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.