Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2016 | Literatur kompakt | Ausgabe 4/2016

HNO Nachrichten 4/2016

Oropharynx-Ca: Durch PET-CT weniger Eingriffe

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 4/2016
Autor:
Peter Leiner
Bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren im Stadium N2 ist die Strategie einer Überwachung per PET-CT einer geplanten Neck Dissection vor oder nach einer Chemoradiotherapie nicht unterlegen. Mithilfe der Bildgebung werden aber signifikant weniger Eingriffe vorgenommen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

HNO Nachrichten 4/2016Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.