Skip to main content
main-content

09.12.2015 | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2015

HNO Nachrichten 6/2015

Oropharynx-Operation und Septumplastik geht in einem Aufwasch

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 6/2015
Autor:
Robert Bublak
Patienten, die sich einem ambulanten Eingriff am Oropharynx unterziehen müssen, bedürfen oft auch einer Septumplastik. Aus Sicherheitsgründen wird hier häufig zweizeitig operiert. Laut Ergebnissen einer US-Studie ist das selten nötig.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

HNO Nachrichten 6/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise