Skip to main content

Orthopädie & Rheuma

Ausgabe 4/2017

Inhalt (42 Artikel)

Wirbelsäulenmetastasen: Wie diagnostizieren, wie behandeln?

Michael Janka, Stefanie Füssel, Inge Unterpaintner, Alexander Schuh

Orthesen Fortbildung

Sind LWS-Orthesen sinnvoll oder schwächen sie die Muskulatur?

René Thomas, I. Ducke, D. Fischer, H. Jachmann, C. von Mioduski, H. Mellerowicz

Frakturen des Radiuskopfes: Penibel nach Begleitverletzungen suchen!

Rainer Nietschke, Marco Schneider, Klaus Burkhart, Boris Hollinger

Leitsymptome Fortbildung

Iliosakralgelenk wird als „Übeltäter“ häufig übersehen

Michael Janka, Stefanie Füssel, Inge Unterpaintner, Alexander Schuh

Coxarthrose Zertifizierte Fortbildung

Hüftkopfnekrose: Frühe Diagnose erhöht die Chance auf Gelenkerhalt

Wolf Drescher, Andreas Niemeier, Matthias Knobe, Thomas Pufe, Mersedeh Tohidnezhad

Praxis konkret

Finanzielle Fördermittel sollen motivieren

Hauke Gerlof

Praxis konkret

Gestaltungstipps für Gesellschaftsverträge

Alexander Böck

Praxis konkret

Neue Regeln für die E-Signatur

Rebekka Höhl

GOÄ Praxis konkret

Medistar startet Abrechnungsservice

Rebekka Höhl

Praxis konkret

Mit wenigen Bausteinen zu mehr Effizienz im Praxisteam

Andrea Schuhmacher, Andrea Becker

Prisma

Ein blasser blauer Punkt

Eberhard J. Wormer

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie erweitert durch Fallbeispiele, Videos und Abbildungen. Zur Fortbildung und Wissenserweiterung, verfasst und geprüft von Expertinnen und Experten der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA).


Jetzt entdecken!

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Gips bei Radiusfraktur: Schiene oder zirkulär bleibt sich gleich

09.07.2024 Distale Radiusfraktur Nachrichten

In der niederländischen CAST-Studie machte es bei konservativ versorgten dislozierten Radiusfrakturen keinen Unterschied, ob eine Gipsschiene oder ein zirkulär angelegter Verband zum Einsatz kam.

Dekompressions-Op. genügt, Spondylodese ist unnötig

08.07.2024 Spinalkanalstenose Nachrichten

In der chirurgischen Therapie der Spinalkanalstenose hat die zusätzliche Wirbelfusion keine Vorteile gegenüber der alleinigen Dekompression. Das gilt selbst dann, wenn ein Wirbelgleiten vorliegt, wie eine schwedische Studie zeigt.

Engpass-Syndrom als Rückenschmerz-Ursache oft übersehen?

04.07.2024 Nacken- und Rückenschmerz Nachrichten

Hinter anhaltenden Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbel könnte ein Engpass-Syndrom der oberen Gesäßnerven stecken. Wie eine Studie aus Istanbul nahelegt, wird dieses in der Praxis möglicherweise häufig übersehen.

Sechs Monate E-Rezept – Erfolgsgeschichte mit Schattenseiten

IT für Ärzte Nachrichten

244 Millionen E-Rezepte sind in sechs Monaten eingelöst worden: Nach einem halben Jahr zieht die Betriebsgesellschaft gematik eine positive Zwischenbilanz. Doch noch sind nicht alle Akteure begeistert.

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.