Skip to main content
main-content

Ausgewählte Beiträge aus dieser Zeitschrift

26.02.2020 | Polymyalgia rheumatica | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 1/2020

CME: RZA – häufig, aber zu selten erkannt

Bei der Polymyalgia rheumatica und der Riesenzellarteriitis handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um zwei unterschiedliche Manifestationen derselben Erkrankung. Der CME-Kurs fasst Klassifikationskriterien, diagnostisches Vorgehen und die Therapiemaßnahmen beider Erkrankungen zusammen.

01.10.2019 | Verletzungen der Lendenwirbelsäule | Prisma | Ausgabe 5/2019

Spondylolyse L3 beidseits bei zwei Mannschaftskameraden

Ein 20-jähriger Leistungssportler stellt sich erstmals wegen seit Monaten bestehender Rückenschmerzen nach einem Sturz beim Fußballspielen vor. Einige Wochen später wird ein Mannschaftskollege mit den gleichen Beschwerden nach einem Sturz vorstellig. Was war passiert?

15.06.2019 | Verletzungen der Hand | Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 3/2019

Untersuchung der Kinderhand

Kinder verletzen häufig ihre Hände. Während sich die Untersuchung bei Jugendlichen an der von Erwachsenen orientiert, ist die Situation bei Kleinkindern völlig unterschiedlich. Dieser Artikel vermittelt Techniken der Handuntersuchung speziell bei Klein- und Schulkindern.

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Aufbaukurs OP-Techniken

Das anschauliche Tutorial für OP-Techniken in der Orthopädie & Unfallchirurgie.
In 80 Kursen step-by-step die häufigsten OP-Techniken trainieren.

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Orthopädie & Rheuma berichtet aus der Praxis für die Praxis aktuell über Themen, die unmittelbar auf das Interessensgebiet der Zielgruppe zugeschnitten sind. Erfahrene Ärzte aus Klinik und Praxis sowie ein wissenschaftlicher Beirat verantworten redaktionell und als Autoren die Beiträge dieser Zeitschrift. Neben abrechnungstechnischen, wirtschaftlich-rechtlichen und berufspolitischen Fragen steht die medizinische Fortbildung in praxisrelevanter Orthopädie, moderner Rheumatologie und angewandter Schmerztherapie im Mittelpunkt. Ausgewählte Beiträge sind von der Bayerischen Landesärztekammer als zertifizierte Fortbildung (CME) anerkannt. Orthopädie & Rheuma ist das offizielle Organ der Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische, unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie e.V. (IGOST).

Weitere Informationen