Skip to main content
main-content

Knochentumoren

Empfehlungen der Redaktion

25.10.2016 | Supportivtherapie | Nachrichten

Einblicke in die S3-Leitlinie supportive Therapie

Die S3-Leitlinie umfasst zehn wichtige Themenbereiche der Supportivtherapie, etwa „ossäre Komplikationen“ sowie „Nausea und Emesis“. Auf der DGHO-Jahrestagung 2016 wurden erste Einblicke in die Empfehlungen zu diesen beiden Schwerpunkten gewährt.

Perkutane Sklerotherapie mit Polidocanol

Bei einer 6‑jährige Patientin mit einer großen aneurysmatischen Knochenzyste in der metaphysären proximalen Tibia fand sich nach Kürettage und Spongiosaplastik nach nur 5 Monaten ein Rezidiv. Daraufhin erfolgte eine 6-fache perkutane Sklerosierung der Zyste mit Polidocanol in 4‑ bis 6‑wöchigem Abstand, woraufhin es zur vollständigen Ausheilung kam mit leichtem Genu valgum von 4° bei gerader kontralateraler Beinachse.

Dicke, schmerzende Rippe bei junger Patientin

Unklare linksseitige, zum Teil einschießende, Schmerzen im Thorax veranlassten die 31-jährige Frau einen Hausarzt aufzusuchen. Dieser tastete eine prominente Rippe und veranlasste ein Röntgen sowie Thorax-CT. Der Grund für den Schmerz war schnell gefunden, aber was steckte hinter der Raumforderung?

Ausgewählte Artikel aus dem Themengebiet

25.10.2016 | Supportivtherapie | Nachrichten

Einblicke in die S3-Leitlinie supportive Therapie

Die S3-Leitlinie umfasst zehn wichtige Themenbereiche der Supportivtherapie, etwa „ossäre Komplikationen“ sowie „Nausea und Emesis“. Auf der DGHO-Jahrestagung 2016 wurden erste Einblicke in die Empfehlungen zu diesen beiden Schwerpunkten gewährt.

12.08.2016 | Leitsymptom Thoraxschmerz | Bild und Fall | Ausgabe 5/2016

Linksseitiges thorakales Schmerzsyndrom

Seltener Rippenbefund bei junger Patientin

Unklare linksseitige, zum Teil einschießende, Schmerzen im Thorax veranlassten die 31-jährige Frau einen Hausarzt aufzusuchen. Dieser tastete eine prominente Rippe und veranlasste ein Röntgen sowie Thorax-CT. Der Grund für den Schmerz war schnell gefunden, aber was steckte hinter der Raumforderung?

06.07.2016 | Sarkom | Schwerpunkt: Grading-Systeme | Ausgabe 4/2016

Grading von Weichgewebe- und Knochensarkomen

Das Malignitätsgrading stellt einen wesentlichen Baustein bei der Klassifikation von Sarkomen dar. Es korreliert mit der Prognose der Erkrankung und dem Risiko einer Metastasierung. Der Artikel präsentiert die Gradierungsschemata von Sarkomen der Weichteile, des Knochens und des Kindesalters.

Kommentierte Studienreferate

  • 01.12.2016 | Pädiatrische Orthopädie und Unfallchirurgie | Literatur kompakt | Ausgabe 6/2016

    Gefäßmalformation im Knie — was tun?

    Eine synoviale Gefäßmalformation im Bereich der Kniestrukturen ist etwas sehr Seltenes. Aufgrund unspezifischer klinischer Zeichen wie Schmerzen, Schwellung und Bewegungseinschränkung wird die Diagnose oftmals verzögert gestellt. Im aktuellen Journal of Pediatrics wird zu dieser Thematik eine interessante Beobachtung einer Arbeitsgruppe aus Padua mitgeteilt.

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Kongressdossiers

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

21.12.2016 | Leitthema | Ausgabe 1/2017 Open Access

Operative Zugangswege zur Hüfte beim älteren Menschen

Die Anzahl der Zugänge zum Hüftgelenk ist vergleichsweise groß. Es gibt mehrere konventionelle und minimalinvasive Portale und zahlreiche technische Variationen mit unterschiedlichen Instrumentensets. Alle Zugänge sind als Standardzugänge zu …

20.12.2016 | Leitthema | Ausgabe 1/2017

Perioperative Patientenführung in der Altersendoprothetik

Die perioperative Patientenführung in der Altersendoprothetik stellt hohe Anforderungen an Ärzte und pflegerische Mitarbeiter. Anästhesie- und operationsbedingte Risiken sowie patienteneigene Risikofaktoren/Komorbiditäten müssen adäquat adressiert …

15.12.2016 | Leitthema | Ausgabe 1/2017

Besonderheiten beim elektiven Hüftgelenkersatz des älteren Menschen

Aufgrund des demografischen Wandels wird eine zunehmend größere Anzahl von Patienten im fortgeschrittenen Lebensalter mit einer Hüfttotalendoprothese versorgt. Um eine sichere Versorgung des älteren Patienten zu gewährleisten, müssen die mit dem …

14.12.2016 | Leitthema | Ausgabe 1/2017

Gelenkersatz des älteren Menschen

Beim Gelenkersatz des älteren Menschen gilt es, Besonderheiten zu beachten. Angefangen von der Indikationsstellung, der präoperativen Vorbereitung, der Implantatauswahl bis hin zur intraoperativen Technik, Nachbehandlung sowie zu den klinischen …

Meistgelesene Artikel

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Neue ERC-Reanimationsleitlinie: Das müssen Sie wissen!

17.04.2016 | Endokrinologie | Video-Artikel | Onlineartikel

Vitamin D – Ist der Hype bald vorbei?

08.11.2016 | Kolorektales Karzinom | Kommentierte Studie | Onlineartikel

Simpler Labortest würde die Trefferquote der Koloskopie deutlich erhöhen

04.11.2016 | Bild und Fall | Ausgabe 6/2016 Zur Zeit gratis

Adipöser Patient mit Luftnot und Stauungsdermatitis

Neueste CME-Kurse

Jobbörse | Stellenangebote für Orthopäden/Unfallchirurgen |

Zeitschriften für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise