Skip to main content
main-content

Knochentumoren

Empfehlungen der Redaktion

Tumor auf den zweiten Blick

Eigentlich verheilte der Zeh der damals 42-jährigen Frau nach ihrer Fraktur normal. Doch ca. ein halbes Jahr später begann der Fuß im medialen Bereich zu schmerzen und anzuschwellen. Was wurde übersehen?

25.10.2016 | Supportivtherapie | Nachrichten

Einblicke in die S3-Leitlinie supportive Therapie

Die S3-Leitlinie umfasst zehn wichtige Themenbereiche der Supportivtherapie, etwa „ossäre Komplikationen“ sowie „Nausea und Emesis“. Auf der DGHO-Jahrestagung 2016 wurden erste Einblicke in die Empfehlungen zu diesen beiden Schwerpunkten gewährt.

Perkutane Sklerotherapie mit Polidocanol

Bei einer 6‑jährige Patientin mit einer großen aneurysmatischen Knochenzyste in der metaphysären proximalen Tibia fand sich nach Kürettage und Spongiosaplastik nach nur 5 Monaten ein Rezidiv. Daraufhin erfolgte eine 6-fache perkutane Sklerosierung der Zyste mit Polidocanol in 4‑ bis 6‑wöchigem Abstand, woraufhin es zur vollständigen Ausheilung kam mit leichtem Genu valgum von 4° bei gerader kontralateraler Beinachse.

Ausgewählte Artikel aus dem Themengebiet

08.02.2017 | Pädiatrische Notfall- und Intensivmedizin | Bild und Fall | Ausgabe 4/2017

Eine seltene Ursache für Thoraxschmerz

Ein 10-jähriger Junge wurde mit akuten Thoraxschmerzen in der Notfallambulanz vorgestellt. Seit dem Vorabend klagte er über stechende Schmerzen bei der Inspiration. Die Genese war weder pulmonal, kardial noch traumatisch. Hätten Sie an die seltene Ursache gedacht?

25.10.2016 | Supportivtherapie | Nachrichten

Einblicke in die S3-Leitlinie supportive Therapie

Die S3-Leitlinie umfasst zehn wichtige Themenbereiche der Supportivtherapie, etwa „ossäre Komplikationen“ sowie „Nausea und Emesis“. Auf der DGHO-Jahrestagung 2016 wurden erste Einblicke in die Empfehlungen zu diesen beiden Schwerpunkten gewährt.

12.08.2016 | Leitsymptom Thoraxschmerz | Bild und Fall | Ausgabe 5/2016

Linksseitiges thorakales Schmerzsyndrom

Seltener Rippenbefund bei junger Patientin

Unklare linksseitige, zum Teil einschießende, Schmerzen im Thorax veranlassten die 31-jährige Frau einen Hausarzt aufzusuchen. Dieser tastete eine prominente Rippe und veranlasste ein Röntgen sowie Thorax-CT. Der Grund für den Schmerz war schnell gefunden, aber was steckte hinter der Raumforderung?

Kommentierte Studienreferate

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Kongressdossiers

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

05.04.2017 | Übersicht | Ausgabe 1/2017 - Zusatz

Revisionsoperationen nach Sprunggelenkfrakturen

Die Sprunggelenke und der Rückfuß spielen für die Funktion des Fußes eine zentrale Rolle, da dort neben der Krafteinleitung des Körpergewichts die Ausrichtung des Fußes im bipedalen Gang erfolgt. Störungen der Biomechanik im Sprunggelenk und …

01.04.2017 | Hot Topics | Ausgabe 3/2017

Memorandum der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie zur Versorgungsqualität in der Rheumatologie – Update 2016

Im Auftrag des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) hat die interdisziplinär zusammengesetzte Kommission Versorgungsqualität 2016 eine Aktualisierung des Memorandums zur rheumatologischen Versorgung von 2008 vorgenommen.

01.04.2017 | Fortbildung | Ausgabe 2/2017

Lokale Infiltrationsanästhesie bei Kniegelenkersatz-Operationen

Pro Jahr werden etwa 165.000 künstliche Kniegelenke implantiert. Postoperative Schmerzen beeinträchtigen häufig das Allgemeinbefinden der Patienten, verzögern die Heilung, behindern die frühzeitige Mobilisation und verlängern den …

01.04.2017 | Im Blickpunkt | Ausgabe 2/2017

Behandlungsfehler: Vollständige Offenlegung ist wünschenswert

Behandlungsfehler – insbesondere, wenn es zu einer Schädigung kam – stellen für Patienten, aber auch für das involvierte Fachpersonal eine schwerwiegende Situation dar. Sie können langanhaltende und belastende Konsequenzen haben. Neben der …

Meistgelesene Artikel

19.04.2017 | ZAEN 2017 | Kongressbericht | Nachrichten

Intermittierendes Fasten: Wem hilft's?

05.01.2017 | Pannikulitis | Kasuistik | Ausgabe 2/2017

Schwere Pannikulitis: Warum musste das Bein amputiert werden?

23.01.2017 | Hypertonie | Leitthema | Ausgabe 2/2017

Hochdruck bei Systemerkrankungen – Diagnostik & Therapie

01.02.2017 | Lymphome | Bild und Fall | Ausgabe 4/2017

Zufallsbefund dicker Lymphknoten: Was steckte dahinter?

Neueste CME-Kurse

Jobbörse | Stellenangebote für Orthopäden/Unfallchirurgen |

Zeitschriften für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Weiterführende Themen

Bildnachweise