Skip to main content
main-content

04.08.2015 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Nachrichten | Onlineartikel

Rheumatoide Arthritis

Knieersatz funktioniert als Zeitmaschine

Autor:
Dr. Robert Bublak
Ein endoprothetischer Knieersatz versetzt Patienten mit rheumatoider Arthritis in einen Zustand zurück, da die krankheitsbedingten Einschränkungen noch nicht so ausgeprägt waren. US-Orthopäden bezeichnen die Operation als „Zeitmaschine“.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.