Skip to main content
main-content

Orthopädische Sportmedizin

Empfehlungen der Redaktion

Primäre kapsuläre Steife der Schulter

Die primäre kapsuläre Schultersteife ist eine häufig auftretende Erkrankung der Schulter, der keine identifizierbare Ätiologie oder assoziierte Begleitpathologie zugrunde liegt. Die stadiengerechte multimodale Therapie der PKS stellt eine Herausforderung dar und Bedarf weiterer Optimierung. Die neuesten, evidenzbasierten Erkenntnisse zu klinisch relevanten Diagnostik- und Therapierichtlinien werden zusammengefasst. 

Behandlung der lateralen OSG-Instabilität

Im folgenden Beitrag werden die verschiedenen operativen Therapieverfahren dargestellt und deren Vor- und Nachteile sowie insbesondere die arthroskopische Durchführbarkeit beleuchtet.

Was bringt ein Faszientraining auf der Rolle?

Über so genannte „Cross-Links“ bei Verkürzungen und Verspannungen nach Mangel- oder Fehlbelastung können Faszien an muskulären Funktionsdefiziten beteiligt sein.

In dieser Pilotstudie werden unmittelbare Effekte auf die Haltung nach einer als „self-myofascial release“ bezeichneten Faszien-Therapie mit der Blackroll® evaluiert.

Aktuelle Meldungen

20.02.2017 | Orthopädische Sportmedizin | Nachrichten

Barfußschuhe sind keine Selbstläufer

Barfußschuhe sollen die Verletzungsgefahr beim Laufen eigentlich senken. Laut Ergebnissen einer australischen Studie ist wohl eher das Gegenteil der Fall. Das gilt besonders für schwergewichtige Läufer.

24.01.2017 | Orthopädische Sportmedizin | Nachrichten

Kraftverlust nach konservativer Therapie bei Lücken ab 1 cm

Werden Risse der Achillessehne, bei denen die Enden 1 cm und mehr klaffen, konservativ behandelt, hat dies offenbar Einbußen bei der Kraft der Plantarflexion zur Folge.

29.11.2016 | Orthopädische Sportmedizin | Nachrichten

Bei verstauchtem Knöchel bringt Physiotherapie wenig

Bei verstauchtem Knöchel sind physiotherapeutische Übungen offenbar ohne Nutzen für das Wiedererlangen der Funktionalität. In einer randomisierten Studie, die im BMJ erschienen ist, war die Interventionsgruppe nicht besser dran als eine Vergleichsgruppe ohne ein solches Zusatzprogramm.

Kommentierte Studienreferate

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Kongressdossiers

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

08.03.2017 | Leitthema | Ausgabe 1/2017

Kniegelenkluxation – multiligamentäre Kniegelenkverletzung im Sport

Die multiligamentäre Verletzung eines Kniegelenkes nach Kniegelenkluxation stellt ein seltenes, jedoch sehr schweres Verletzungsmuster dar. Neben der ligamentären Verletzung besteht zusätzlich ein nicht unerhebliches Risiko, eine begleitende …

07.03.2017 | Leitthema | Ausgabe 1/2017

Management of muscular injuries

Muscular injuries are frequent in the world of sport, especially in football. The most recent epidemiological studies show that muscular injuries represent more than 30% of all injuries (1.8–2.2/1000 h of exposure), meaning that a professional …

01.03.2017 | Original Contribution | Ausgabe 1/2017 Open Access

Revision of reversed shoulder arthroplasty

In 2011, 66,485 patients underwent a shoulder arthroplasty procedure in the USA, of which 44.2% received a total shoulder arthroplasty (TSA), 32.6% a reversed shoulder arthroplasty (RSA) and 23.2% a hemiarthroplasty (HA). Since its approval by the …

24.02.2017 | Leitthema | Ausgabe 1/2017

Wie entsteht ein akutes Kompartmentsyndrom ohne Trauma?

Die Diagnose eines akuten Kompartmentsyndromes (ACS) sollte Traumatologen vor keine wesentlichen Probleme stellen, ist vor allem nach jeder knöchernen Extremitätenverletzung das Auftreten einer vergleichbaren Komplikation sicher und regelhaft …

Meistgelesene Artikel

08.07.2016 | Ileus | Bild und Fall | Ausgabe 1/2017

Eine seltene Ileusursache

02.08.2016 | Bild und Fall | Ausgabe 2/2017

Junge Frau mit Unterbauchschmerzen rechts

Eine gewöhnliche Appendizitis?

14.12.2016 | Sepsis | CME | Ausgabe 1/2017

Neue Definition der Sepsis

Implikationen für Diagnostik und Therapieprinzipien

21.10.2016 | Schenkelhernie | Videobeitrag: Aktuelle Operationstechniken | Ausgabe 11/2016

Leisten- und Schenkelhernienchirurgie

Offene Netzverfahren. Videobeitrag

Neueste CME-Kurse

Jobbörse | Stellenangebote für Orthopäden/Unfallchirurgen |

Zeitschriften für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise