Skip to main content
main-content

Pädiatrische Orthopädie und Unfallchirurgie

Empfehlungen der Redaktion

01.10.2017 | Manuelle Medizin | Fortbildung | Ausgabe 5/2017

Möglichkeiten der Manualmedizin

Die manuelle Medizin und Diagnostik hat sich in der Pädiatrie in den letzten Jahren mehr und mehr etabliert. Vor allem die ärztliche manuelle Medizin, die sich in erster Linie als diagnostisches Instrument versteht, erweitert die differenzialdiagnostische Palette.

02.10.2017 | Jahrestagung der DGKJ 2017 | Kongressbericht | Onlineartikel

Ärztliches Elterngespräch: Mit vier Schlüsseln zum Erfolg

Tipps für erfolgreiche Elterngespräche, auch unter Zeitdruck, gab ein Experte auf dem Kongress für Kinder- und Jugendmedizin. Vier Bausteine sind entscheidend, um die Zufriedenheit auf Seiten von Eltern und Ärzten effektiv zu steigern.

22.06.2017 | Rachitis | Leitthema | Ausgabe 8/2017

Angeborene Skeletterkrankungen multidisziplinär behandeln

Besonderheiten in Diagnostik, Therapie und Transition

Ist die Produktion der Knochensubstanz oder die Mineralisation des Knochens gestört? Diese Unterscheidung ist essentiell bei angeborenen Skeletterkrankungen. Sie dient als Basis für die Auswahl unterschiedlich gewichteter Betreuungskonzepte und moderner Therapieansätze in einem multidisziplinären Team. 

Aktuelle Meldungen

Kommentierte Studienreferate

  • 01.10.2017 | Pharmakotherapie | journal club | Ausgabe 10/2017

    Welches Schmerzmittel bei Arthrose?

    Mit zunehmendem Alter steigt die Häufigkeit von Arthrose und Arthritis an Hüft- und Kniegelenken. Basis der medikamentösen Therapie sind Analgetika und NSAR, die mindestens bis zum operativen Gelenkersatz eingesetzt werden. Angesichts von Komedikation – welche Medikamente sind hier am besten wirksam?

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Kongressdossiers

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

03.03.2017 | Handchirurgie | Kasuistiken | Ausgabe 8/2017

Schmerzende Hand bei einem Jugendlichen

Ein 16-jähriger Patient klagte über seit acht Wochen bestehende Schmerzen im rechten 5. Mittelhandknochen. Ein Trauma lag nicht vor. Röntgen und MRT der Hand zeigten einen knöchernen Defekt. Radiologisch wurde an einen Tumor gedacht. Doch gelöst wurde der Fall erst in der Synopse von Klinik, Radiologie und Histologie.

12.01.2017 | Pädiatrische Orthopädie und Unfallchirurgie | Kasuistiken | Ausgabe 5/2017

Komplizierter Verlauf einer Femurschaftfraktur im Kindesalter

Der Heilungsverlauf einer kindlichen Femurschaftfraktur verläuft komplex: Dargestellt werden operative Korrekturoptionen einer Beinverkürzung infolge pseudarthrotischer Fehlheilung nach ESIN (elastisch-stabile intramedulläre Marknagelung). 

08.12.2016 | Pädiatrische Orthopädie und Unfallchirurgie | Kasuistiken | Ausgabe 2/2017

Konservative Therapie bei kongenitaler Patellaluxation

Ein Junge wird mit kongenitaler Patellaluxation und resultierender valgischer Knie- und außenrotierter Fehlstellung des rechten Unterschenkels geboren. Durch Redressionsverfahren mit Gips und Orthesen konnte eine stabile Reposition der Patella erzielt werden.

21.10.2016 | Hüftgelenkluxation | Kasuistiken | Ausgabe 4/2017

Traumatische Hüftgelenkluxation eines 6‑Jährigen: Selten, aber anspruchsvoll

Ein Junge zog sich im Urlaub eine traumatische hintere Hüftgelenksluxation zu. Noch am Unfalltag wurde die Hüfte geschlossen reponiert und ein Becken-Bein-Gips angelegt. 

Zurzeit meistgelesene Artikel

28.09.2017 | Praxisrelevante Urteile | Nachrichten | Onlineartikel

Kompartmentsyndrom übersehen – 50.000 Euro Schmerzensgeld

21.07.2017 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Nach Impotenz: Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

05.09.2017 | Praxisrelevante Urteile | Medizinrecht | Ausgabe 3/2017

Antikorruptionsgesetz: Welche Handlungen sind strafbar?

Ein Überblick und Handlungsempfehlungen für Kooperationen und Unternehmensbeteiligungen von Ärzten

03.08.2017 | Recht für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

Backenzähne entfernt, Kiefer ausgefräst – ganzheitliche Medizin oder Behandlungsfehler?

Neueste CME-Kurse

12.11.2017 | Examensvorbereitung | CME-Kurs | Kurs

Lehre in Orthopädie und Unfallchirurgie

Zertifiziert bis: 13.11.2018 | CME-Punkte: 3

09.10.2017 | Der Orthopäde | CME-Kurs | Kurs

Aktuelle Trends in der Diagnostik & Behandlung der anteroinferioren Schulterinstabilität

Zertifiziert bis: 10.10.2018 | CME-Punkte: 3

05.10.2017 | Verletzungen der Hand | CME-Kurs | Kurs

Palmare Luxation im proximalen Interphalangealgelenk und traumatische Knopflochdeformität

Zertifiziert bis: 06.10.2018 | CME-Punkte: 3

Jobbörse | Stellenangebote für Orthopäden/Unfallchirurgen

Zeitschriften für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise