Skip to main content
main-content

29.09.2014 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Nachrichten | Onlineartikel

Randomisierte Studie

Rotatorenmanschetten-Riss: Op. nicht besser als Physiotherapie?

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Soll man Patienten mit einer Ruptur der Rotatorenmanschette zur Operation raten oder sie ausschließlich physiotherapeutisch behandeln? In einer randomisierten Studie fanden norwegische Ärzte nur marginale Vorteile des chirurgischen Eingriffs.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise