Skip to main content

Orthopädie und Unfallchirurgie

Aktuelle Übersichtsarbeiten

01.03.2024 | Thoraxtrauma | Einführung zum Thema

Das schwere Thoraxtrauma

Indikationen, Behandlungsstrategien und Komplikationsmanagement
verfasst von:
PD Dr. med. Christopher Spering

01.03.2024 | Endoprothetik | Einführung zum Thema

PMMA-Knochenzement – Teil 2

verfasst von:
Prof. Dr. Gabriela von Lewinski, Klaus-Dieter Kühn

Open Access 28.02.2024 | Ventrikuläre Tachykardien | Schwerpunkt

Geschichte der chirurgischen Behandlung von Herzrhythmusstörungen in Deutschland

Chirurgische Therapie ventrikulärer Tachykardien sowie supraventrikulärer Tachykardien, insbesondere Präexzitationssyndromen (WPW)

Die Geschichte der Behandlung ventrikulärer Tachykardien durch chirurgische Verfahren ist kurz; sie dauerte nicht länger als 15 Jahre von etwa 1978 bis 1993. Grundsätzlich sind zwei chirurgische Verfahren zu unterscheiden. Die indirekten Verfahren …

verfasst von:
Prof. em. Dr. med. Helmut U. Klein, Prof. em. Dr. med. Hans-Joachim Trappe, Prof. Dr. med. Günter Frank

28.02.2024 | Pathologie | Leitthema

Missed-Monteggia-Pathologie

Korrekturoptionen und Behandlungsalgorithmus

Die Monteggia-Fraktur wurde erstmalig 1814 beschrieben und als Fraktur des proximalen Drittels der Ulna mit Luxation des Radius aus dem proximalen Radioulnargelenk definiert [ 1 , 2 ]. Die Inzidenz ist schwer zu beziffern, da eine erheblich große …

verfasst von:
Dr. Christopher Cramer, Annika Hättich, Kristofer Wintges, Tobias Dust, Karl-Heinz Frosch, Konrad Mader

27.02.2024 | Schenkelhalsfrakturen | Leitthema

Therapie proximaler Femurfrakturen

Grundlagen, Tipps und Tricks

Proximale Femurfrakturen weisen eine jährliche Inzidenz von ca. 200/100.000 Einwohner auf und sind insbesondere bei geriatrischen Patienten aufgrund nicht operationsassoziierter Komplikationen mit einer Mortalität von bis zu 30 % …

verfasst von:
PD Dr. med. Matthias Gatz, Prof. Dr. med. Klemens Horst, Univ.-Prof. Dr. med. Frank Hildebrand

26.02.2024 | Rückenschmerzen | Fortbildung

Neuroorthopädische Untersuchung bei chronischem Rückenschmerz

Was gestern „unspezifisch“ war, lässt sich heute hochspezifisch behandeln

Die akute Exazerbation eines chronischen Rückenschmerzes ist ein häufiger Anlass für eine ärztliche Konsultation. Durch eine fokussierte Anamnese und eine ausreichend gründliche körperliche Untersuchung sollten die Ursachen und unterhaltenden …

verfasst von:
Dr. med. Andreas Böger, Sabine Treptow-Wünsche, Dr. med. Florian Bosse

23.02.2024 | Gaucher-Krankheit | Fortbildung

Morbus Gaucher: Osteoporose trifft vorgeschädigten Knochen

Bei einer inzwischen 60-jährigen Patientin wurde im Alter von neun Jahren ein Morbus Gaucher diagnostiziert. In der Folge entwickelte sie eine manifeste Osteoporose mit mehrfachen Sinterungsfrakturen im Bereich der Brust- und Lendenwirbelsäule …

verfasst von:
Prof. Dr. med. Klaus M. Peters

23.02.2024 | Antibiotika | Fortbildung

Mit Bakteriophagen gegen chronische Infekte des Bewegungsapparates

Alternative zu Antibiotika?

Die Bakteriophagentherapie, ein vielversprechender Ansatz bei bakteriellen Infektionen, rückt auch in den Fokus der Orthopädie und Unfallchirurgie. In Zeiten steigender Antibiotikaresistenzen könnte sie etwa bei periprothetischen Gelenkinfektionen …

verfasst von:
Prof. Dr. med. Dr. biol. hom. Volker Alt, Nike Walter, Gopala K. Mannala, Prof. Dr. med. Markus Rupp

23.02.2024 | Spondyloarthritiden | Fortbildung

SpringerMedizin.de

Lesen Sie Orthopädie & Rheuma jetzt auch digital auf Ihrem Tablet oder Smartphone - jederzeit und überall. SpringerMedizin.de hält für Sie alle Ausgaben der letzten drei Jahre als ePaper bereit, auf die Sie kostenfrei zugreifen können. © Rejean …

verfasst von:
Redaktion Facharztmagazine

23.02.2024 | Endoprothetik | Fortbildung

Digitalisierung in Orthopädie und Rheumatologie - sind Sie schon dabei?

verfasst von:
Redaktion Facharztmagazine

23.02.2024 | Endoprothetik | Fortbildung

Digitale Assistenzsysteme in der Endoprothetik

Mehr als Robotik: Apps, Augmented Reality und Co.

Die Digitalisierung schreitet voran, in einigen Branchen schneller als in anderen. Im Gesundheitssystem ist der Trend besonders deutlich zu spüren, und so macht die digitale Revolution auch vor der operativen Orthopädie und insbesondere der …

verfasst von:
Priv.-Doz. Dr. med. Alexander C. Paulus, PD Dr. med. Hans-Robert Springorum

21.02.2024 | Rückenschmerzen | Pain clinical updates

Evidenzbasierte Interventionen zur Behandlung von chronischem Schmerz im unteren Rücken – Therapieauswahl für einen personalisierten Behandlungsansatz

Deutsche Fassung

Chronische Schmerzen im unteren Rücken („chronic low back pain“ [cLBP]) sind häufig und können zu signifikanten funktionellen Beeinträchtigungen sowie zu einer geringen Lebensqualität führen. Global betrachtet leidet mehr als ein Fünftel der …

verfasst von:
Matthew C. Mauck, Aileen F. Aylward, Chloe E. Barton, Brandon Birckhead, Timothy Carey, Diane M. Dalton, Aaron J. Fields, Julie Fritz, Afton L. Hassett, Anna Hoffmeyer, Sara B. Jones, Samuel A. McLean, Wolf E. Mehling, Conor W. O’Neill, Michael J. Schneider, David A. Williams, Patricia Zheng, Ajay D. Wasan

21.02.2024 | Valgusfehlstellung | Leitthema

Korrektur posttraumatischer Valgus- und Varusdeformitäten

Die Deformität des Cubitus varus oder Cubitus valgus sind die häufigsten Spätfolgen von Frakturen des distalen Humerus im Kindesalter, insbesondere von suprakondylären und lateralen Kondylenfrakturen. Verschiedene Osteotomieverfahren wie die …

verfasst von:
Pavel Kadantsev, Lorenz Fritsch, Sebastian Lappen, Konrad Mader, Prof. Dr. med. Sebastian Siebenlist, MHBA

20.02.2024 | Myalgie | FB_Übersicht

Muskeln ohne Kraft: Was Sie über den Morbus McArdle wissen sollten

McArdle disease is a genetic glycogen storage disease characterised by impaired muscle metabolism. Although typical clinical features such as physical activity intolerance, muscle pain, cramps and weakness and second wind phenomenon can be …

verfasst von:
Isabelle Engels, Dr. Monika Weingartz, Prof. Dr. med. Cornelia Kornblum, Prof. Dr. med. Lorenz Grigull

20.02.2024 | Omarthrose | Übersicht

Die schaftfreie anatomische Schulterprothese

Das Design der anatomischen Schulterprothese unterliegt seit der Entwicklung der Neer-I-Prothese im Jahr 1951 einem stetigen Wandel. Die Neer-I-Prothese sowie die weiterentwickelte Neer-II-Prothese dienten als Monoblockhemiprothesen der Versorgung …

verfasst von:
Dr. med. Alexandros Kiriazis, Trutz Vogelsang, Yacine Ameziane, Kai-Axel Witt, Jörn Steinbeck, Dr. med. Malte Holschen
Röntgenbild des Thorax in posterior-anterior-Projektion

19.02.2024 | Pädiatrische Diagnostik | Fortbildung

Akute Atemnot bei spinaler Muskelatrophie – woran lag es?

Akute Atemnot bei spinaler Muskelatrophie - was war die Ursache?

Ein 14-jähriger mit spinaler Muskelatrophie Typ Sitter klagt seit zwei Tagen über rechtsseitige Thoraxschmerzen. Bislang benötigte er ausschließlich nachts eine intermittierende nicht invasive Heimbeatmung. Akut hat er nun einen kontinuierlichen Beatmungsbedarf entwickelt. Das Röntgenbild des Thorax im Liegen zeigt einen auffälligen Befund. Was erkennen Sie?

verfasst von:
Dr. med. Thomas Hoppen

14.02.2024 | Knie-TEP | Leitthema

Robotergestützte Rehabilitation nach Knieendoprothese: Sinn oder Unsinn?

Innovative Rehabilitationsangebote umfassen eHealth-Anwendungen, Virtual-Reality-Formate, telemedizinische Angebote sowie sog. Wearables. Letztere können mit einer robotisch angetriebenen Mechanik kombiniert werden und bilden die Grundlage für …

verfasst von:
PD Dr. M. Fuchs, C. Geiges, T. Zippelius, H. Reichel, T. Freitag

13.02.2024 | Osteoporose | Leitthema

Augmentationstechniken zur Versorgung osteoporoseassoziierter Frakturen der Extremitäten

Die aktuelle demografische Entwicklung führt zu steigenden Fallzahlen osteoporoseassoziierter Frakturen. Bei den Betroffenen handelt es sich um Angehörige einer vulnerablen, meist geriatrischen, Patientengruppe mit nur limitierten körperlichen …

verfasst von:
Dr. med. Carlos Pankratz, Christoph Dehner, Florian Gebhard, Konrad Schuetze

12.02.2024 | Knie-TEP | Leitthema

Digitale Trainingskonzepte in der Knieendoprothetik

Ziel der modernen Knieendoprothetik ist zunehmend die Rekonstruktion der individuellen Anatomie des Patienten. Das gelingt reproduzierbar nur unter Verwendung präziser, digitaler Technologie. Dieser Wandel ist komplex und besitzt eine ausgeprägte …

verfasst von:
Prof. Dr. Heiko Graichen

12.02.2024 | Diabetes mellitus | Leitthema

Differenzialdiagnosen sklerosierender Dermatosen: Scleroedema adultorum Buschke

Eine wichtige Differenzialdiagnose sklerosierender Dermatosen stellt das Scleroedema adultorum Buschke dar. Es ist gekennzeichnet durch eine typische Histologie mit verdickter Dermis und Muzinablagerungen sowie klinisch durch eine vom Nacken auf …

verfasst von:
PD Dr. Christiane Pfeiffer, Cord Sunderkötter

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, Videos und Abbildungen. 
» Jetzt entdecken

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.