Skip to main content
main-content

Orthopädie und Unfallchirurgie - alle Video-Beiträge

15.11.2016 | ACR 2016 | Video-Artikel | Onlineartikel

ACR/ARHP Kongress 2016, Washington, D.C.

Psoriasis-Arthritis: immer mehr Therapieoptionen

Beim diesjährigen ACR-Kongress in Washington, D.C. schildert Prof. Schett, wie wichtig es ist, alle Krankheitsmanifestationen einer Psoriasis-Arthritis im Blick zu haben und berichtet über neue Therapiestudien.

14.11.2016 | ACR 2016 | Video-Artikel | Onlineartikel

ACR/ARHP Kongress 2016, Washington, D.C.

Komorbiditäten bei chronisch-entzündlichem Rheuma

Wie Prof. Krüger im Gespräch anlässlich des ACR 2016 erläutert, ist der Rheumatologe inzwischen für das Risikomanagement der Komorbiditäten an Herz und Lunge verantwortlich. 

13.06.2016 | Spondyloarthritiden | Video-Artikel | Nachrichten

Leitlinie

Fortschritte in der Therapie der axialen Spondyloarthritis

Das Spektrum der Therapieoptionen für Patienten mit axialer Spondyloarthritis ist bunter geworden. Das beim EULAR 2016 vorgestellte Update der Leitlinie gibt ihnen einen Platz im Therapiealgorithmus, schildert Prof. Dr. Braun im Interview.

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

13.06.2016 | Rheumatoide Arthritis | Video-Artikel | Nachrichten

Neue Empfehlungen und Therapieansätze bei der Rheumatoiden Arthritis

Das Spektrum der Themen zur Rheumatoiden Arthritis reichte beim EULAR 2016 von der aktualisierten Leitlinie über Biosimilars und Therapiestrategien bis zu neuen „small molecules“. 

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

11.06.2016 | Rheumatoide Arthritis | Video-Artikel | Onlineartikel

Glukokortikoide

Begleittherapie und Begleiterrankungen bei Rheumatoider Arthritis

In der Therapie der Rheumatoiden Arthritis rücken Begleitmedikation und Begleiterkrankungen immer mehr in den Fokus. Im Gespräch erläutert Frau Prof. Rubbert-Roth dazu Aktuelles vom EULAR. 

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

10.06.2016 | Fibromyalgiesyndrom | Video-Artikel | Onlineartikel

Leitlinien

EULAR-Projekte und Aktualisierungen von EULAR-Empfehlungen

Beim diesjährigen EULAR-Kongress wurden mehr Aktualisierungen zu EULAR-Empfehlungen vorgestellt als je zuvor. Prof. Dr. Müller-Ladner stellt im Gespräch vier von ihnen vor.

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

09.06.2016 | Psoriasis-Arthritis | Video-Artikel | Nachrichten

Biologika

Neues in der Therapie der Psoriasis Arthritis

Die therapeutischen Optionen für die Behandlung der Psoriasis Arthritis sind vielfältig geworden. Die neuen Biologika unterscheiden sich erstmals von den aus der Therapie der rheumatoiden Arthritis bekanntes Therapieprinzipien.

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Algorithmus, Video, Kurzfassung

Tauchunfälle richtig versorgen

Basierend auf den Prinzipien der Rettungskette informiert die Leitlinie über den aktuellen Stand der Diagnostik und gibt praktische Hilfestellung bei der Behandlung und dem Transport verunfallter Taucher. Zudem werden die initiale Druckkammerbehandlung sowie die weitere medizinische Versorgung dargestellt.

Quelle:

SpringerMedizin.de

11.03.2016 | Notfallmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Checkliste zum Ausdrucken

Neue ERC-Reanimationsleitlinie: Das müssen Sie wissen!

Die neue europäische Leitlinie zur Wiederbelebung empfiehlt bewährte Standards, aber auch einige Neuerungen: Eine Checkliste nennt die 10 wichtigsten Aspekte der Leitlinie, Prof. B. W. Böttiger erklärt in Videointerview, was Ärzte wissen müssen und in der Zeitschrift Notfall+Rettungsmedizin erscheint die offizielle deutsche Übersetzung.

08.02.2016 | Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) | Video-Artikel | Onlineartikel

Flüchtlingsmedizin

Wenn Traumafolgestörungen unbehandelt bleiben

Viele der in Deutschland lebenden Flüchtlinge sind schwer traumatisiert – doch Zugang zu angemessener psychotherapeutischer Behandlung erhalten die wenigsten. Wie geht es weiter mit den Betroffenen, wenn Traumafolgestörungen unbehandelt bleiben? Ein Video-Interview.

Autor:
Birte Seiffert

02.02.2016 | Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen | Video-Artikel | Onlineartikel

Flüchtlingsmedizin

Traumatisiert? Das sind Symptome und Warnzeichen

Dem Arzt fällt ein Kugelschreiber herunter und der Patient ist zu Tode erschrocken: Diese erhöhte Schreckhaftigkeit kann auf eine Traumafolgestörung hindeuten. Weitere Warnzeichen erläutert Psychotherapeut Dr. Frank Enning – konkrete Tipps für den Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen in der Praxis.

Autor:
Birte Seiffert

01.02.2016 | Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) | Video-Artikel | Onlineartikel

Angebot des ZI, Mannheim

Sprechstunde für traumatisierte Flüchtlinge

Eine Sprechstunde für traumatisierte Flüchtlinge: "Das ist nichts was diesen gewaltigen Bedarf decken wird - aber man muss irgendwo anfangen!" Über das neue Angebot des Zentralinstituts für seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim spricht Oberarzt Dr. Frank Enning.

Autor:
Birte Seiffert

16.12.2015 | Migrationsmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Videointerview

Schwierigkeiten in der Versorgung der Flüchtlinge

Gerüchte in der Bevölkerung erschweren die Arbeit des Gesundheitsamtes. Viele Vorschriften und Regelungen müssen eingehalten werden, gleichzeitig müssen pragmatische Lösungen gefunden werden, um Obdachlosigkeit unter den Flüchtlingen zu vermeiden.

15.12.2015 | Infektionskrankheiten | Video-Artikel | Onlineartikel

Videointerview

Infektionen unter Flüchtlingen verhindern und bekämpfen

14.12.2015 | Migrationsmedizin | Video-Artikel | Onlineartikel

Videointerview

Situation in Flüchtlingserstaufnahmeeinrichtungen

13.11.2015 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Kongressbericht | Onlineartikel

Pharmakotherapie

Lässt sich die strukturelle Progression bei Ankylosierender Spondylitis künftig stoppen?

NSAR und TNF-alpha-Inhibitoren bilden derzeit die Eckpfeiler der Pharmakotherapie bei der Ankylosierenden Spondylitis. Im Interview stellt Dr. Xenofon Baraliakos die Daten zur Inhibition der Röntgenprogression unter einem neuen Therapieprinzip vor – der Interleukin-17A-Inhibition.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

13.11.2015 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Kongressbericht | Onlineartikel

EULAR- und GRAPPA-Leitlinien

Psoriasis-Arthritis: neue Therapieoptionen und ihre Bewertung

Bei der Psoriasis-Arthritis gibt es nicht nur vielfältige Manifestationen, sondern auch mannigfaltige Therapieoptionen. Wie diese von den aktuellen EULAR- bzw. GRAPPA-Leitlinien eingeordnet werden, erläutert Dr. Frank Behrens im Interview.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

12.11.2015 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Kongressbericht | Onlineartikel

Hemmung der radiologischen Progression

Therapiestrategien bei Ankylosierender Spondylitis

Seit Etablierung der Klassifikationskriterien für die Ankylosierende Spondylitits ist die Basis für eine frühere Diagnosestellung und damit erfolgreichere symptomatische Therapie gelegt. Nun liegt der Fokus auf der Hemmung der radiologischen Progression, wie im Interview mit Prof. Dr. Joachim Sieper deutlich wird.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

11.11.2015 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Kongressbericht | Onlineartikel

Zielwerte erreichen

Neue Therapieoptionen und kardiovaskuläres Risiko bei Gicht

Auch in Europa werden bei Gichtpatienten nun Zielwerte von <6mg/dl, bei schwerer Gicht sogar von <5mg/dl, empfohlen. Mit welchen Therapieoptionen dies gelingt, ist Thema des Interviews mit Prof. Dr. Wolfgang Schmidt.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

10.11.2015 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Kongressbericht | Onlineartikel

Die US-Amerikanische Sichtweise

Small Molecules, Biosimilars und die Deeskalation von Biologika bei RA

Die Vielfalt der Vorträge zur Rheumatoiden Arthritis beim ACR 2015 war erwartungsgemäß groß. Prof. Klaus Krüger erläutert im Interview Neuigkeiten zum Einsatz von Biosimilars, neuen und bekannten Small Molecules, neuen Antikörper-basierten Therapieprinzipien und die Frage der Deeskalation der Therapie.

Quelle:

springermedizin.de

Autor:
Dr. Wiebke Kathmann

Letzte Tweets

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise