Skip to main content
main-content

Orthopädische Erkrankungen in der Hausarztpraxis

Kasuistiken zum Thema

13.08.2019 | Orthopädische Erkrankungen in der Hausarztpraxis | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 14/2019

Das kann er gleich zum Patent anmelden!

Das Schöne am Beruf des Hausarztes ist die Vielfalt! Man kann nie wissen, was einen hinter der Tür des Sprechzimmers erwartet. Diesmal war es ein Patient um die 40 Jahre mit einer beulenartigen Schwellung am rechten Ellenbogen, die ohne ein Trauma spontan aufgetreten war.

Autoren:
Dr. Jochen Müller, Stefanie Müller

09.01.2018 | Allgemeine Diagnostik | Bild und Fall | Ausgabe 3/2018

Patient mit Hypophosphatämie und FGF-23-Erhöhung bei normaler Nierenfunktion

Eine ungewöhnliche Konstellation

Ein Mann stellte sich zur Diagnostik einer Hypophosphatämie vor und klagte über Bewegungsschmerzen in den Sprung‑/Kniegelenken beiderseits. Ein MRT hatte einen M. Ahlbäck in der medialen Femurkondyle rechts und ein Spongiosaödem im Talus links ergeben. Zudem bestand ein M. Osler. Ihre Diagnose?

Autoren:
G. Lehmann, Prof. Dr. G. Wolf

15.08.2016 | Orthopädische Erkrankungen in der Hausarztpraxis | FORTBILDUNG | Ausgabe 14/2016

Wenn die Ferse zum „Kreuz“ wird

Herr K. (63 Jahre alt) berichtet über seit Wochen zunehmende Schmerzen im Bereich der rechten Achillessehne. Sie traten erstmals während der Vorbereitung zum „München Marathon“ auf und sind seitdem nicht mehr verschwunden.

Autoren:
Dr. med. Norbert Harrasser, Prof. Dr. med. R. von Eisenhart-Rothe, Dr. med. A. Toepfer

20.07.2016 | Kinder in der Hausarztpraxis | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 13/2016

Sie sitzt zwischen ihren Fersen – ist das normal?

Eine 8-Jährige wurde von den besorgten Eltern wegen eines innengedrehten Gangbildes vorgestellt. In der Säuglingssonografie seien die Hüftgelenke immer unauffällig gewesen. Bei der Untersuchung fiel neben dem Innendrehgang der typische – spontan eingenommene – „Najadensitz“ auf.

Autoren:
Prof. Dr. med. Alexander Schuh, Dr. med. Wolfgang Hönle
Bildnachweise