Skip to main content
Erschienen in: Orthopädie & Rheuma 2/2024

22.04.2024 | Orthopädische Rheumatologie | Fortbildung

Geschwollenes Kniegelenk - eine diagnostische Herausforderung

Orthopädie oder Rheumatologie - wer bekommt den Fall?

verfasst von: Dr. med. Dieter Schöffel

Erschienen in: Orthopädie & Rheuma | Ausgabe 2/2024

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Kommt jemand mit einem geschwollenen Kniegelenk in die Praxis, kann von Trauma bis Entzündung zunächst vieles dahinterstecken. Mit den richtigen anamnestischen Fragen und Bildgebungsverfahren lässt sich die Ursache schrittweise entlarven. Wir geben Ihnen einen Leitfaden für den Weg zur richtigen Diagnose an die Hand.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Migliorini F, Bell A, Vaishya R, Eschweiler J, Hildebrand F, Maffulli N. Reactive arthritis following COVID-19 current evidence, diagnosis, and management strategies. J Orthop Surg Res. 2023;18(1):205 Migliorini F, Bell A, Vaishya R, Eschweiler J, Hildebrand F, Maffulli N. Reactive arthritis following COVID-19 current evidence, diagnosis, and management strategies. J Orthop Surg Res. 2023;18(1):205
2.
Zurück zum Zitat Maricar N, Callaghan MJ, Parkes MJ, Felson DT O`Neill TW. Clinical assessment of effusion in knee osteoarthritis-A systematic review. Semin Arthritis Rheum. 2016;45(5):556-63 Maricar N, Callaghan MJ, Parkes MJ, Felson DT O`Neill TW. Clinical assessment of effusion in knee osteoarthritis-A systematic review. Semin Arthritis Rheum. 2016;45(5):556-63
3.
Zurück zum Zitat Gupte C, St-Mart JP. The acute swollen knee: diagnosis and management. J R Soc Med. 2013;106:259-68 Gupte C, St-Mart JP. The acute swollen knee: diagnosis and management. J R Soc Med. 2013;106:259-68
4.
Zurück zum Zitat Burmester GR, Kamsadt T, Krause A, Priem S. Die Lyme-Arthritis: Klinik, Diagnose und Therapie. Dtsch Arztebl. 1998;95(5): A-214/ B-171/C-172 Burmester GR, Kamsadt T, Krause A, Priem S. Die Lyme-Arthritis: Klinik, Diagnose und Therapie. Dtsch Arztebl. 1998;95(5): A-214/ B-171/C-172
5.
Zurück zum Zitat Smith SC, Snyder GM. Orthopedic management of a patient with pigmented villonodular synovitis. JAAPA. 2022;35(11):1-4 Smith SC, Snyder GM. Orthopedic management of a patient with pigmented villonodular synovitis. JAAPA. 2022;35(11):1-4
6.
Zurück zum Zitat Kramer DE, Frassica FJ, Frassica DA, Cosgarea AJ. Pigmented villonodular synovitis of the knee: diagnosis and treatment. J Knee Surg. 2009;22(3):243-54 Kramer DE, Frassica FJ, Frassica DA, Cosgarea AJ. Pigmented villonodular synovitis of the knee: diagnosis and treatment. J Knee Surg. 2009;22(3):243-54
7.
Zurück zum Zitat Thomas CS, Schiffman CJ, Faino A, Bompadre V, Schmale GA. Diagnostic Criteria for the Painful Swollen Pediatric Knee: Distinguishing Septic Arthritis From Aseptic Effusion in a Non-Lyme Endemic Area. Front Surg. 2021;8:740285 Thomas CS, Schiffman CJ, Faino A, Bompadre V, Schmale GA. Diagnostic Criteria for the Painful Swollen Pediatric Knee: Distinguishing Septic Arthritis From Aseptic Effusion in a Non-Lyme Endemic Area. Front Surg. 2021;8:740285
8.
Zurück zum Zitat Gressner AM, Arndt T. Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik, 3. Auflage, Berling, Heidelberg: Springer; 2019 Gressner AM, Arndt T. Lexikon der Medizinischen Laboratoriumsdiagnostik, 3. Auflage, Berling, Heidelberg: Springer; 2019
9.
Zurück zum Zitat Landewé RB, Günther KP, Lukas C, Braun J, Combe B, Conaghan PG, Dreinhöfer K, Fritschy D, Getty J, van der Heide HJ, Kvien TK, Machold K, Mihai C, Mosconi M, Nelissen R, Pascual E, Pavelka K, Pileckyte M, Puhl W, Punzi L, Rüther W, San-Julian M, Tudisco C, Westhovens R, Witso E, van der Heijde DM. EULAR/EFORT recommendations for the diagnosis and initial management of patients with acute or recent onset swelling of the knee. Ann Rheum Dis. 2010;69(1):12-9 Landewé RB, Günther KP, Lukas C, Braun J, Combe B, Conaghan PG, Dreinhöfer K, Fritschy D, Getty J, van der Heide HJ, Kvien TK, Machold K, Mihai C, Mosconi M, Nelissen R, Pascual E, Pavelka K, Pileckyte M, Puhl W, Punzi L, Rüther W, San-Julian M, Tudisco C, Westhovens R, Witso E, van der Heijde DM. EULAR/EFORT recommendations for the diagnosis and initial management of patients with acute or recent onset swelling of the knee. Ann Rheum Dis. 2010;69(1):12-9
10.
Zurück zum Zitat Guyver PM , Arthur CH, Hand CJ. The acutely swollen knee. Part 1: Management of atraumatic pathology. J R Nav Med Serv. 2014;100(1):24-33 Guyver PM , Arthur CH, Hand CJ. The acutely swollen knee. Part 1: Management of atraumatic pathology. J R Nav Med Serv. 2014;100(1):24-33
Metadaten
Titel
Geschwollenes Kniegelenk - eine diagnostische Herausforderung
Orthopädie oder Rheumatologie - wer bekommt den Fall?
verfasst von
Dr. med. Dieter Schöffel
Publikationsdatum
22.04.2024

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2024

Orthopädie & Rheuma 2/2024 Zur Ausgabe

Panorama

Panorama

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, Videos und Abbildungen. 
» Jetzt entdecken

TEP mit Roboterhilfe führt nicht zu größerer Zufriedenheit

15.05.2024 Knie-TEP Nachrichten

Der Einsatz von Operationsrobotern für den Einbau von Totalendoprothesen des Kniegelenks hat die Präzision der Eingriffe erhöht. Für die postoperative Zufriedenheit der Patienten scheint das aber unerheblich zu sein, wie eine Studie zeigt.

Lever-Sign-Test hilft beim Verdacht auf Kreuzbandriss

15.05.2024 Vordere Kreuzbandruptur Nachrichten

Mit dem Hebelzeichen-Test lässt sich offenbar recht zuverlässig feststellen, ob ein vorderes Kreuzband gerissen ist. In einer Metaanalyse war die Vorhersagekraft vor allem bei positivem Testergebnis hoch.

Ein Drittel der jungen Ärztinnen und Ärzte erwägt abzuwandern

07.05.2024 Klinik aktuell Nachrichten

Extreme Arbeitsverdichtung und kaum Supervision: Dr. Andrea Martini, Sprecherin des Bündnisses Junge Ärztinnen und Ärzte (BJÄ) über den Frust des ärztlichen Nachwuchses und die Vorteile des Rucksack-Modells.

Aquatherapie bei Fibromyalgie wirksamer als Trockenübungen

03.05.2024 Fibromyalgiesyndrom Nachrichten

Bewegungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen im Wasser lindern die Beschwerden von Patientinnen mit Fibromyalgie besser als das Üben auf trockenem Land. Das geht aus einer spanisch-brasilianischen Vergleichsstudie hervor.

Update Orthopädie und Unfallchirurgie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.