Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Review Article | Ausgabe 5/2009

Journal of Bone and Mineral Metabolism 5/2009

Osteoclasts and the immune system

Zeitschrift:
Journal of Bone and Mineral Metabolism > Ausgabe 5/2009
Autoren:
Tomoki Nakashima, Hiroshi Takayanagi

Abstract

Investigation into arthritis as well as the numerous bone phenotypes found in mice lacking immune-related genes has highlighted the importance of the dynamic interplay between the bone and immune systems. It has recently led to both the emergence and subsequent rapid evolution of the field of osteoimmunology. Receptor activator of nuclear factor-κB ligand (RANKL) stimulates osteoclastogenesis through the nuclear factor of activated T cells, cytoplasmic 1 (NFATc1), which is well known as a crucial regulator of immunity. Studies on RANKL signaling revealed various immune-related genes which are involved in the regulation of osteoclastogenesis. Bone destruction in rheumatoid arthritis is caused by the enhanced activity of osteoclasts resulting from the activation of T cells. Here we describe our efforts to address the challenging question as to how abnormal T-cell activation mechanistically induces bone destruction. The scope of osteoimmunology has been extended to encompass a wide range of molecular and cellular interactions, the elucidation of which will provide a scientific basis for future therapeutic approaches to diseases related to both the bone and immune systems.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2009

Journal of Bone and Mineral Metabolism 5/2009Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  4. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  5. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise