Skip to main content
main-content

05.08.2019 | Otosklerose | Fortbildung | Ausgabe 4/2019

Tympanometrie
HNO Nachrichten 4/2019

Genauere Diagnostik durch Breitbandmessungen

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 4/2019
Autor:
Alexander Mewes
Die klassische Tympanometrie bei 226 Hz ist in der Diagnostik einiger Mittelohrerkrankungen nur von eingeschränktem Wert. Mit der neuen Option der Breitband-Absorbanz-Tympanometrie lassen sich zusätzliche Erkenntnisse gewinnen und die diagnostische Sicherheit erhöhen. Zwei Fallbeispiele verdeutlichen den Mehrwert der Breitbandmessungen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

HNO Nachrichten 4/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise