Skip to main content
main-content

13.03.2019 | Ovarialkarzinom | Nachrichten

Op. des fortgeschrittenen Ovarialkarzinoms

Systematische Lymphadenektomie ohne Nutzen

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Bei Frauen mit fortgeschrittenem Ovarialkarzinom beherbergen pelvine und paraaortale Lymphknoten häufig mikroskopische Metastasen. Die systematische Entfernung dieser Lymphknoten bringt trotzdem mehr Schaden als Nutzen. Das wurde jetzt in einer randomisierten Studie mit Beteiligung mehrerer deutscher Kliniken gezeigt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.

Bildnachweise