Skip to main content
main-content

03.07.2019 | Original Article

p-Coumaric Acid Attenuates Lipopolysaccharide-Induced Lung Inflammation in Rats by Scavenging ROS Production: an In Vivo and In Vitro Study

Zeitschrift:
Inflammation
Autoren:
Maryam Kheiry, Mahin Dianat, Mohammad Badavi, Seyyed Ali Mard, Vahid Bayati
Wichtige Hinweise

Publisher’s Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

Lipopolysaccharide (LPS), known as lipoglycans and endotoxins found in the cell wall of some type of Gram-negative bacteria, causes acute lung inflammation (ALI). p-Coumaric acid (p-CA) possesses anti-inflammatory and anti-oxidative activities. The main purpose of our research was to explore the effect of p-CA on LPS-induced inflammation. In part I, 32 rats were divided into four groups: Control, LPS (5 mg/kg), p-CA (100 mg/kg), and LPS + p-CA to investigate acute lung inflammation caused by LPS. In part II, the effect of LPS-stimulated inflammatory response on A549 cells was investigated. The dosage of LPS and p-CA which used in this part was 1 μg/ml and 20 mM, respectively. ALI rats showed an elevation in antioxidant activity, TNF-alpha, IL-6, MDA, inflammatory parameters, and Nrf2 gene expression. Although pre-treatment with p-CA could return these changes approximately to normal condition in all two-part studies (in vivo and in vitro). The results of in vivo and in vitro study showed that LPS induced lung inflammation. Pre-treatment with p-CA causes modulating of oxidative stress in inflammatory condition in lung injury and A549 cell.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise