Skip to main content
main-content

01.07.2016 | Demyelinating Disorders (DN Bourdette and M Cameron, Section Editors) | Ausgabe 7/2016 Open Access

Current Neurology and Neuroscience Reports 7/2016

Paediatric Multiple Sclerosis: Update on Diagnostic Criteria, Imaging, Histopathology and Treatment Choices

Zeitschrift:
Current Neurology and Neuroscience Reports > Ausgabe 7/2016
Autoren:
I-Jun Chou, Huei-Shyong Wang, William P. Whitehouse, Cris S. Constantinescu
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on Demyelinating Disorders

Abstract

Paediatric multiple sclerosis (MS) represents less than 5 % of the MS population, but patients with paediatric-onset disease reach permanent disability at a younger age than adult-onset patients. Accurate diagnosis at presentation and optimal long-term treatment are vital to mitigate ongoing neuroinflammation and irreversible neurodegeneration. However, it may be difficult to early differentiate paediatric MS from acute disseminated encephalomyelitis (ADEM) and neuromyelitis optica spectrum disorders (NMOSD), as they often have atypical presentation that differs from that of adult-onset MS. The purpose of this review is to summarize the updated views on diagnostic criteria, imaging, histopathology and treatment choices.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

e.Med Neurologie & Psychiatrie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Neurologie & Psychiatrie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen der Fachgebiete, den Premium-Inhalten der dazugehörigen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten Zeitschrift Ihrer Wahl.

e.Med Neurologie

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Neurologie erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes, den Premium-Inhalten der neurologischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten Neurologie-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2016

Current Neurology and Neuroscience Reports 7/2016 Zur Ausgabe

Neuroimaging (DJ Brooks, Section Editor)

Migraine: What Imaging Reveals

Nerve and Muscle (LH Weimer, Section Editor)

Muscle-Specific Receptor Tyrosine Kinase (MuSK) Myasthenia Gravis

Neurology of Systemic Diseases (J Biller, Section Editor)

Neurological Complications of Pregnancy

Nerve and Muscle (LH Weimer, Section Editor)

Facioscapulohumeral Dystrophy

Infection (J Halperin, Section Editor)

Neurologic Complications in Treated HIV-1 Infection

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher