Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Pädiatrie & Pädologie

Pädiatrie & Pädologie 1/2013

Sonderheft 1/2013

Inhaltsverzeichnis ( 18 Artikel )

01.06.2013 | Editorial | Sonderheft 1/2013

Kinder- und jugendmedizinische Primärversorgung in Österreich

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Kindermedizinische Erstversorgung in Europa

Stärken und Schwächen verschiedener Modelle

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Kindergrundversorgung in Europa

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Kosten und Effizienz der kindlichen Primärversorgung

Internationaler Vergleich

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Kindergesundheit

Daten und Fakten zur Primärversorgung

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Worüber Eltern und Kinder „klagen“

Erfahrungen der niederösterreichischen Patienten- und Pflegeanwaltschaft

01.06.2013 | Originalien | Sonderheft 1/2013

Child Public Health

Ein „missing link“ in der Primärversorgung?

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Primärversorgung von Kindern und Jugendlichen in der Allgemeinpraxis

Möglichkeiten und Grenzen

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Behandlung akut erkrankter Kinder und Jugendlicher

Versorgungsprobleme in Spitalsambulanzen im Ballungsraum Wien

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Das Netzwerk der kindermedizinischen Primärversorgung

Rolle der pädiatrischen Spitalsambulanz im ländlichen Raum

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Die pädiatrische Gruppenpraxis oder das Ambulatorium

Alternativen in der extramuralen Versorgung

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Eltern-Kind-Modell Korneuburg

Die Kinderkrankenschwester als wichtige Bezugsperson in der medizinischen Primärversorgung

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Probleme der Primärversorgung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Der Kinder- und Jugendpsychiater in der Praxis

Ein Primärversorger?

01.06.2013 | Leitthema | Sonderheft 1/2013

Primärversorgung von Kindern und Jugendlichen mit Entwicklungs- und/oder psychischen Störungen

Evaluation interdisziplinärer Ambulatorien

01.06.2013 | Umfrage | Sonderheft 1/2013

Primärversorgung durch niedergelassene Kinder- und Jugendärzte in Österreich

Angebot und Probleme aus pädiatrischer Sicht

01.06.2013 | Round Table Diskussion | Sonderheft 1/2013

Alles sofort und kostenlos?

Round Table Diskussion

01.06.2013 | Resolution | Sonderheft 1/2013

Resolution der Plattform Politische Kindermedizin 2012

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti